Buche Berdo: einfacher Weg - unvergessliche Eindrücke

Bukowe Berdo, Bieszczady Berge

Einfacher Trail mit wahnsinnigen Ausblicken

Buche Berdo (Manchmal wird der Name verwendet Połonina Dzwiniacka) ist etwas abgelegen und im Allgemeinen nicht leicht zu erreichen. Ich weiß, dass ich bereits alle Überschriften, die diesem Text im ersten Satz vorangehen, abgelehnt habe, aber das bedeutet nicht, dass die Überschriften falsch sind. Im Gegenteil ... aber wir werden gleich darauf zurückkommen, denn bevor ich dies beschreibe, ist dies zweifellos einer von das einfachste i die angenehmsten Trails In den Bieszczady-Bergen möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf etwas anderes lenken.
Die nächsten beliebten Touristenziele, von denen die Waage nach Bukowe Berdo führt, sind:
- Walachat - blauer Weg: einfache Fahrtzeit 3h
- Ustrzyki Gorne - roter Pfad: einfache Fahrtzeit 4h
In Anbetracht der Tatsache, dass dies nur Zeiten sind, in denen man in eine Richtung geht und man immer noch irgendwohin zurückkehren muss, wird es zu einer ziemlichen Reise.
Daher wird eine große Anzahl von Touristen, die einfach nicht auf eine solche Anstrengung vorbereitet sind oder sich auf viel kürzere Reisen konzentrieren, auf natürliche Weise eliminiert. Buche Berdo gehört zu einer engen Gruppe von Routen, die auch im Sommer, am Samstag, an einem sonnigen Tag, nicht überfüllt sind. In der Zeit der größten Menschenmenge und der Ansammlung von Touristen in den Bieszczady-Bergen auf Bukowa Berda ist es wirklich ruhig.
Wenn sich in Połonina Wetlińska und Caryńska Menschen in Schichten drängen und es in vielen Abschnitten der Bergweide sogar eine schwingende Bewegung gibt, bleibt Bukowe Berdo eine wirklich lockere Spur.
Anfang August, am Samstag, an einem sonnigen Tag, übte ich das Gehen auf Bukowe Berdem auf meiner eigenen Haut. Die Fotos in diesem Beitrag stammen von diesem Spaziergang. Sie können den Verkehr auf dem Weg sehen.
Wenn ich das hinzufüge Der Charme dieser Bergweide ist die strenge Premier League der Bieszczady-Bergeund viele schätzen es viel höher als die berühmtesten Bergwiesen: Wetlińska und Caryńska, es lohnt sich, weiter zu lesen. Denn weiter wird es sein, wie man ohne großen Aufwand darauf kommt.

Bukowe Berdo, Bieszczady Berge

Wie man auf die schönste Bergweide im Bieszczady-Gebirge geht

Natürlich ist nichts umsonst und es gibt einen Haken. Fahrt. Der sehr einfache Weg nach Bukowe Berdo ist gelb und beginnt im Dorf Muczne. Wenn das Bieszczady-Gebirge am Ende der Welt liegt, befindet sich Muczne immer noch am Ende des Bieszczady-Gebirges. Um von Cisna (wo wir lebten) hierher zu kommen, musste man 50 km fahren !!! Eine Stunde mit dem Auto.
Von Wetlina ist es etwas besser: 37 km (ca. 40 Autominuten). Der nächstgelegene zu Muczne ist Ustrzyki Górne (20 km).
Ich weiß nicht, ob hier Busse fahren. Anscheinend ja, aber ich habe sie oft gesucht und konnte noch keinen von ihnen finden. Vielmehr muss man mit dem eigenen Auto hierher kommen. Es gibt keinen speziellen Parkplatz für Touristen, die sich normalerweise in den Bieszczady-Bergen am Anfang der Wanderwege befinden. Ich fand einen Platz auf einem kleinen, grasbewachsenen Platz in der Nähe der Kirche.

Parken an der Kirche, GPS-Koordinaten:
49°07’44.2″N 22°44’46.4″E
49.128943, 22.746224- Klicken und Route

Hinter dem Baum befindet sich eine Kirche und ein kleiner Parkplatz daneben.

Diese Anstrengung lohnt sich jedoch. Der gelbe Weg von Muczne ist äußerst angenehm, nicht zu steil, und nach ein paar steilen Abschnitten gibt der Weg definitiv nach und flacht für einen Moment ab, sodass Sie wieder zu Atem kommen können. Selbst wir, nicht sehr erfahrene Wanderer, konnten nicht zu Atem kommen und waren bereits oben.

Der Beginn des Weges nach Bukowe Berdo, Bieszczady
Der größte Teil des Weges steigt angenehm an. Von Zeit zu Zeit gibt es kurze, schärfere Passagen.

Wir wussten im Voraus, dass wir uns schon in der Nähe der Bergweide befanden, weil wir Stimmen vor uns hörten, die schrien: Oh Mann! wie schön es hier ist. Einige verwendeten sogar weniger zensierte, traditionelle polnische Wörter, um ein außergewöhnlich hohes Maß an Freude auszudrücken. Und das Wort "Ficken" war das leichteste von ihnen.

Es ist wirklich schön hier!

Unten ist ein kurzer 30-Sekunden-Film zu sehen, der das Panorama der Bergwiesen kurz nach dem Verlassen des Walddickichts, aber noch nicht oben auf der Buche Berda, zeigt. Asia musste das Video mehrmals aufnehmen, weil ab und zu jemand laut die Schriftrolle der Freude ausdrückte und es unangenehm wäre, ein Video mit einer solchen Synchronisation zu veröffentlichen.

Nachdem wir die Baumgrenze überschritten haben, werden wir von einer solchen Ansicht begrüßt. Bukowe Berdo, Bieszczady.
Der Blick nach dem Überschreiten der Baumgrenze bei Bukowe Berd, Bieszczady.

Die Buche Berdo ist eine Bergkette, die eine längliche Bergkette darstellt, die von einer Bergweide mit drei Höhepunkten gekrönt ist. Folgen Sie dem gelben Pfad bis zum ersten Höhepunkt: Szoltynia (1201 m über dem Meeresspiegel). Hier endet der gelbe Weg gleichzeitig mit dem blauen Weg. Die Wanderung sollte fortgesetzt werden, indem Sie vom gelben zum linken Pfad nach links abbiegen. Der nächste Höhepunkt ist Połonina Dzwiniacka (1231 m) und der letzte (dritte) Höhepunkt ist Buche Berdo (1311 m über dem Meeresspiegel).

Die Kreuzung der gelben und blauen Pfade in Szołtynia (1201 m über dem Meeresspiegel).
Bukowe Berdo, Bieszczady Berge
Bukowe Berdo, Bieszczady Berge

Karte des Weges von Muczne nach Bukowe Berdo

Unten finden Sie eine Karte des Weges mit dem Höhenprofil, der Durchfahrtszeit und der Einbahnstraßenlänge. Wenn Sie genug Kraft haben, können Sie Ihre Reise in Richtung Goprowska Pass und Tarnica fortsetzen. Denken Sie jedoch daran, genügend Zeit und Energie zu reservieren, um zum Auto zurückzukehren.

Bukowe Berdo, Bieszczady Berge
Bukowe Berdo, Bieszczady Berge

Routen von Wołosate und Ustrzyki Górne

Wenn Sie nicht nach Muczne reisen können, können Sie jederzeit von leicht zugänglichen Orten nach Bukowe Berdo fahren. Die Wege sind länger und anstrengender, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall. Unten finden Sie Karten mit grundlegenden Informationen zu Kreuzungszeit, Länge und Höhenprofil.

Der Weg nach Bukowe Berdo von Wołosate
Der Weg nach Bukowe Berdo von Ustrzyki Górne

Unterkunft in der Nähe von Bukowy Berda

Hier einige Vorschläge für Unterkünfte in der Nähe von Muczne oder in Muczne.
Zusätzlich zu den unten aufgeführten Unterkünften lohnt es sich, die Buchungsoption in der Umgebung zu prüfen Ustrzyki Górne, Feuchtiny, Smereka i Cisna.
Ein Link zur Liste solcher Unterkünfte ist unten angegeben.

siehe: Unterkunft im Bieszczady-Gebirge (Bieszczady-Nationalpark) - [click]

Waldförderungszentrum in Muczne

Bieszczadzki Zakątek

Siedlisko Bieszczadzkie 3

4.9 / 5 - (306 Stimmen)

Wichtig für mich!

Geben Sie dem Artikel eine gute Bewertung (5 Sterne willkommen welcome)!
Es ist kostenlos, a für mich ist es sehr wichtig! Der Blog lebt von Besuchen und hat somit eine Chance sich zu entwickeln. Bitte tu es und ... danke im voraus!

ich poste auch Link zum Facebook-Profil - [Klick]. Treten Sie ein und drücken Sie "folgen"dann verpasst du keine neuen, inspirierenden Beiträge.

Es sei denn, Sie bevorzugen Instagram. Ich bin kein Social-Media-Dämon, aber man kann sich immer darauf verlassen, dass man etwas Schönes zum Anschauen hat mein Instagram-Profil - [klick]. Das Profil wurde gerade erstellt, also jetzt hungert erwegen fehlender Follower. Er freut sich über jeden Beobachter, der ihn mit seiner Liebe füttert.

Pozdrawiam




10 Kommentare zu "Buche Berdo: einfacher Weg - unvergessliche Eindrücke"

  • August 10 2020 über 13: 21
    Permalink

    Ich war schon lange nicht mehr in diesen Gebieten. Sie müssen irgendwann gehen, um ein "unvergessliches Erlebnis" zu haben. Grüße 🙂

    antworten
    • 10 September 2020 über 11: 07
      Permalink

      Vielen Dank für die Routenbeschreibung

      antworten
      • 10 September 2020 über 11: 35
        Permalink

        bitte freundlich!
        🙂

        antworten
      • Oktober 3 2020 über 19: 43
        Permalink

        Hallo,

        Meine Frage ist, zurück zu gehen. Kannst du genauso zurückgehen, wie du ausgegangen bist?

        antworten
        • 8 Juli 2021 bei 10: 38
          Permalink

          Ich bin derzeit in Polańczyk. Ich habe eine Tour durch die Umgebung gemacht, die Bergrouten nach "Radfahren" und "Umlaufen" Tipps. Sie haben mir sehr geholfen. Deine Seite ist verrückt. Grüße aus dem sonnendurchfluteten Polańczyk.

          antworten
          • 8 Juli 2021 bei 18: 01
            Permalink

            Es freut mich sehr, dass die Tipps hilfreich waren!
            Urlaubsgrüße!

    • Oktober 3 2020 über 19: 49
      Permalink

      Hallo,

      Meine Frage ist, zurück zu gehen. Kannst du genauso zurückgehen, wie du ausgegangen bist?

      antworten
  • Am November 17 2020 11: 55
    Permalink

    Großartiger Artikel. Schön beschrieben. Kannst du mit deinem Hund spazieren gehen?

    antworten
    • Am November 17 2020 12: 14
      Permalink

      Im Bieszczady-Nationalpark können Sie die Wanderwege nicht mit einem Hund betreten

      antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *