Sainte-Chapelle-Kapelle in Paris - Tickets, Besichtigungen, interessante Fakten

Innenraum der Kapelle Sainte-Chapelle in Paris

Gewöhnliche Kapelle?

Wenn nur eine typische historische und architektonische Beschreibung geschrieben wäre, würde wahrscheinlich niemand diese Kapelle besuchen. So würde es klingen: eine zweistöckige, gotische Schlosskapelle in der ehemaligen Residenzstadt auf der Insel Cite.
Tatsächlich ist es bei weitem eines der erstaunlichsten Bauwerke, das Sie mehr beeindrucken kann als die gesamte Kathedrale Notre Dame.
Es wurde gebaut, um eines der wertvollsten Relikte des Christentums aufzubewahren - die Dornenkrone Christi (obere Kapelle). Im Laufe der Zeit fanden weitere christliche Reliquien und Reliquien der Schutzheiligen Frankreichs (untere Kapelle) ihren Platz in der Kapelle.

Wow-Effekt!

Fragment von Buntglasfenstern in der oberen Kapelle von Sainte-Chapelle

Was die Beine zum Beben bringt, befindet sich in der oberen Kapelle.
Stellen Sie sich einen riesigen, mehrere Meter hohen Raum vor, dessen Wände fast ausschließlich aus riesigen bunten Buntglasfenstern bestehen. Die steinernen tragenden Elemente des Gebäudes wurden auf ein Minimum reduziert. Fast alles ist aus Glas.
Wunderschön farbiges Licht erfüllt den gesamten Innenraum und schafft eine wahnsinnige Atmosphäre, die mit nichts zu vergleichen oder gar zu beschreiben ist.
Sie können zwar ein bisschen Fotos zeigen, ersetzen aber natürlich nicht das Live-Erlebnis. Ich kann den Besuch von Sainte-Chapelle nur wärmstens empfehlen.
Unten sehen Sie ein Panoramafoto, das Sie drehen und zoomen können.

Ich habe den Standort der Kapelle (5) auf der Insel Cite auf der Karte markiert.

Standort der Insel Cite und der Kapelle Sainte-Chapelle (5)

Interessant:
Die Dornenkrone ging aufgrund einer nicht zurückgekauften finanziellen Zusage an Paris.
Der Kaiser von Konstantinopel Balduin II., der sich in einer äußerst schwierigen finanziellen Situation befand, verpfändete 1238 eine Dornenkrone für eine riesige Geldsumme. Anscheinend waren es über 13 Hyperpyrons (byzantinische Goldmünzen mit einem Gewicht von 4,3 g), die ungefähr 56 Kilogramm Gold wiegen.
Er schloss den Vertrag und das Geld wurde dem Kaiser von Podesta von Konstantinopel, dem Verwalter der venezianischen Ländereien im Lateinischen Reich, gezahlt.
Es war bekannt, dass die Krone niemals vom Kaiser gekauft werden würde. Der französische König Saint Louis nutzte die Situation aus, der ein Jahr später (1239) die Krone von den Venezianern kaufte, die als "Konsortium von Gläubigern" fungierten. Er zahlte fast dreimal so viel für die Krone wie der Bau der Sainte-Chapelle-Kapelle.
Im Laufe der Zeit verschlechterte sich die finanzielle Situation von Balduin II. weiter, was dazu führte, dass er beschloss, seinen einzigen Sohn Philip für weitere Kredite zu verpfänden.
Der Kaiser erholte sich nie von seinen finanziellen Problemen und verbrachte den Rest seiner Regierungszeit mit dem sogenannten Bettelreisen in Westeuropa. Sein Sohn Philip wurde von Alfonso X., dem König von Kastilien und Leon, aus Pfand gekauft.

Kapelle Sainte-Chapelle von außen

Tickets für die Sainte-Chapelle-Kapelle

Eintrittskarten können problemlos über das Internet erworben werden. Der Link ist unten angegeben.
Offizielle Informationen der Kapelle:
„Wir raten den Besuchern dringend, ein Ticket online zu kaufen und ein Zeitfenster zu buchen. Gäste mit einem elektronischen Ticket haben vorrangigen Zugang."

Check it out: Online-Eintrittskarten - Sainte-Chapelle - [klick]

Kapelle Sainte-Chapelle - Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Kapelle:
Vom 1. April bis 30. September: geöffnet von 9:00 bis 19:00 Uhr
1. Oktober bis 31. März: geöffnet von 9:00 bis 17:00 Uhr

Letzter Einlass 40 Minuten vor Schließung.
Geschlossen am 1. Mai, 25. Dezember und 1. Januar

Nützliche Daten

Sainte-Chapelle-Kapelle, GPS Koordinaten:
48°51’19.2″N 2°20’42.7″E
48.855331, 2.345184 - Klicken und Route

Nächste Metrostationen:
Zitieren - Zeile Nummer 4

Besichtigungsroute Paris

Dieser Beitrag ist Teil einer sehr detaillierten Reiseroute für Paris, die ich entwickelt habe. Der Plan ist kostenlos erhältlich und Sie können ihn auf der Website einsehen: Pariser Besichtigungsplan - Karte, Tickets, Attraktionen, Denkmäler, Unterkünfte, interessante Fakten

Unterkunft in Paris

Um die Wohnungssuche zu erleichtern, stelle ich hier einige (meiner Meinung nach) interessante Vorschläge vor. Betrachten Sie sie nicht als „nur die Besten“. Sie sind ein interessanter Vorschlag und können eine gute Wahl oder ein guter Ausgangspunkt für weitere Forschung sein. Wenn Sie auf eines dieser Hotels klicken, gelangen Sie zu den Angebotsdetails und (was vielleicht noch wichtiger ist) zu einer Liste ähnlicher Angebote. Dadurch erhalten Sie sofort Zugriff auf eine Liste interessanter Unterkünfte im Zentrum von Paris, die Sie dann nach Ihren Vorlieben filtern und durchsuchen können.

Sully Hotel - [klick]

Hotel Darcet - [klick]

MEININGER Hotel Paris Porte de Vincennes - [klick]

5 / 5 - (22 Stimmen)

Wichtig für mich!

Geben Sie dem Artikel eine gute Bewertung (5 Sterne willkommen welcome)!
Es ist kostenlos, a für mich ist es sehr wichtig! Der Blog lebt von Besuchen und hat somit eine Chance sich zu entwickeln. Bitte tu es und ... danke im voraus!

ich poste auch Link zum Facebook-Profil - [Klick]. Treten Sie ein und drücken Sie "folgen"dann verpasst du keine neuen, inspirierenden Beiträge.

Es sei denn, Sie bevorzugen Instagram. Ich bin kein Social-Media-Dämon, aber man kann sich immer darauf verlassen, dass man etwas Schönes zum Anschauen hat mein Instagram-Profil - [klick]. Das Profil wurde gerade erstellt, also jetzt hungert erwegen fehlender Follower. Er freut sich über jeden Beobachter, der ihn mit seiner Liebe füttert.

Pozdrawiam




Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *