Das Hieronymitenkloster in Lissabon - Tickets, Besichtigungen, interessante Fakten

Hieronymitenkloster, Lissabon

Ein Meisterwerk ... außerhalb der Stadt

Dem Charme dieses Gebäudes kann man sich nur schwer entziehen. Vielleicht liegt es an seinen enormen Ausmaßen, vielleicht aber auch an dem filigranen, äußerst filigranen Baustil.
Stellen Sie sich den reich verzierten Barockstil vor und bereichern Sie ihn dann mit weiteren Dekorationen. Hier wurden viele nautische Elemente (Seile, Algen, Meerestiere) hinzugefügt und so eine Variation des barocken Charakters Portugals geschaffen, die so genannte Manuelin. Alles trieft vor Skulpturen, Details und Details. Es gibt so viele Dekorationen, dass das Gebäude fast wie eine große, erstaunlich präzise gefertigte Skulptur aussieht.
Unglaublich! ... aber dann stellt sich die Frage: Warum wurde ein so schöner und repräsentativer Sakralbau außerhalb der Stadt errichtet?

Denn selbst jetzt, wo Lissabon eine unvergleichlich größere Stadt ist, liegt das Kloster noch praktisch außerhalb davon. Vom Zentrum von Lissabon mit der Straßenbahn dauert es mehr als 30 Minuten! Die Baustelle kommt natürlich nicht von ungefähr.

Hieronymitenkloster, Lissabon

Die Einsiedelei von Restelo

Restelo ist ein Teil des Bezirks Belem, in dem sich das Hieronymitenkloster befindet. Einst war Restelo ein kleines Dorf, aber mit der Entwicklung des Segelns und großen geografischen Entdeckungen hat sich alles geändert. Seeleute bemerkten, dass dieses Küstenstück in der Nähe von Restelo an der Mündung des Tejo in den Atlantik eine natürliche, ruhige und sichere Bucht bildet. Der Standort übernahm sofort die Funktion eines Liegeplatzes und des besten Ausschiffungspunkts. Hier wurde ein Naturhafen angelegt und dann schnell ausgebaut. Während der großen Entdeckungen starteten von hier aus die Expeditionen der größten Entdecker. Einer von ihnen war Vasco da Gama.
In der Nacht (1497), bevor er sich auf eine der wichtigsten Expeditionen der Weltgeschichte begab, versammelte er seine Leute in einer Kapelle an der Küste, die als Restelo Hermitage bekannt ist. Sie verbrachten die ganze Nacht damit, dort zu beten.
Wie sich später herausstellte, war die Expedition ein großer Erfolg. Ein Seeweg nach Indien wurde entdeckt, und die Entdeckung hatte erhebliche Auswirkungen auf das Schicksal der Welt und Portugals.

Hieronymitenkloster, Lissabon

Ein königliches Dankeschön

Portugal betrieb auf der von Vasco da Gama entdeckten Route einen äußerst lukrativen Gewürzhandel und baute seine Macht auf den daraus erzielten Gewinnen auf. Die Erlöse aus dem Handel waren so beeindruckend, dass König Manuel I. der Glückliche (der Name des manuelinischen Stils leitet sich von seinem Namen ab) beschloss, als Dank für eine erfolgreiche Expedition ein dieser Entdeckung würdiges Kloster zu errichten. Die Einsiedelei von Restelo (damals lag sie fast in Trümmern), in der Vasco da Gama und die Besatzung vor der Abreise beteten, wurde abgerissen und an ihrer Stelle das Kloster der Hieronymiten errichtet.
Vielleicht fragen Sie sich, was mit dem Kloster während des Erdbebens im Jahr 1755 geschah, das Lissabon verwüstete? Die Antwort ist einfach und überraschend: nichts! Während der Katastrophe hat er überhaupt nicht gelitten 🙂
Das Kloster steht seit 1983 auf der UNESCO-Liste.
Eine neue Einsiedelei in Restelo wurde an anderer Stelle in der Nähe des Klosters errichtet und steht noch heute hier.

Hieronymitenkloster, Lissabon

Beim Besuch des Hieronymitenklosters können Sie auf mehrere Gräber stoßen. Er ruht in einem von ihnen Vasco da Gamaund im folgenden König Manuel I. und seine Frau Maria von Aragon.
Grab eines der größten portugiesischen Schriftsteller Luis de Camões Es ist nur symbolisch, weil er arm starb, wahrscheinlich in einem Massengrab begraben.

Tickets für das Hieronymitenkloster

Das Kloster ist ein Schlüssel und ein Muss für jeden Besuch in Lissabon. Während der Saison wird es eine Linie geben, aber in der Nebensaison sollte es keine Tragödie sein.
Tickets können im Voraus über das Internet gekauft und so das Anstehen vermieden werden.

Check it out: Eintrittskarten zum Hieronymitenkloster - [klick]

AUFMERKSAMKEIT !
Wenn Sie eine Stadtkarte haben Lissabon-Karte - [klick] Sie haben es Kostenlos Eintritt in das Hieronymitenkloster

Nützliche Informationen

Kloster der Hieronymiten, GPS Koordinaten:
38°41’51.3″N 9°12’20.0″W
38.697569, -9.205566 - Klicken und Route

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag von 9 bis 30 Uhr geöffnet.
Montags geschlossen.

Die Kassen sind von 9:30 bis 17:00 Uhr geöffnet.
Letzter Einlass spätestens um 17:30 Uhr.

Ticket Preis:
- 10 EUR (2022) pro Person
- Kinder unter 12 Jahren freier Eintritt

Lissabon Sightseeing-Route

Dieser Beitrag ist Teil einer sehr detaillierten Sightseeing-Route für Lissabon, die ich entwickelt habe. Der Plan ist kostenlos erhältlich und Sie können ihn auf der Website einsehen: Sightseeing-Plan von Lissabon - Karte, Sehenswürdigkeiten, Denkmäler, Tickets, Unterkunft, interessante Fakten

Unterkunft in Lissabon

Um die Suche nach einer Unterkunft zu erleichtern, werde ich hier einige (meiner Meinung nach) interessante Vorschläge aus dem historischen Zentrum von Lissabon (in der Nähe von Barrio Alto) vorstellen. Betrachten Sie sie nicht als „nur die Besten“. Sie sind ein interessanter Vorschlag und können eine gute Wahl oder ein guter Ausgangspunkt für weitere Forschung sein. Wenn Sie auf eines dieser Hotels klicken, gelangen Sie zu den Angebotsdetails und (was vielleicht noch wichtiger ist) zu einer Liste ähnlicher Angebote. Dadurch erhalten Sie sofort Zugriff auf eine Liste interessanter Unterkünfte, die Sie dann nach Ihren Vorlieben filtern und anzeigen können.

Lissabon Serviced Apartments - Bairro Alto - [klick]

Bairro Alto Suiten - [klicken]

Lissabon Serviced Apartments - Chiado Emenda - [klick]

5 / 5 - (13 Stimmen)

Wichtig für mich!

Geben Sie dem Artikel eine gute Bewertung (5 Sterne willkommen welcome)!
Es ist kostenlos, a für mich ist es sehr wichtig! Der Blog lebt von Besuchen und hat somit eine Chance sich zu entwickeln. Bitte tu es und ... danke im voraus!

ich poste auch Link zum Facebook-Profil - [Klick]. Treten Sie ein und drücken Sie "folgen"dann verpasst du keine neuen, inspirierenden Beiträge.

Es sei denn, Sie bevorzugen Instagram. Ich bin kein Social-Media-Dämon, aber man kann sich immer darauf verlassen, dass man etwas Schönes zum Anschauen hat mein Instagram-Profil - [klick]. Das Profil wurde gerade erstellt, also jetzt hungert erwegen fehlender Follower. Er freut sich über jeden Beobachter, der ihn mit seiner Liebe füttert.

Pozdrawiam




Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *