Myvatn - See der freiwilligen Fliegen

Myvatn oder Muszek-See, Island

Ochotka klingt gut, aber ...

Ich dachte, ich würde verrückt! Die Irritation erreichte schnell ihren Höhepunkt. Ochotka stattdessen hatten sie immer mehr Spaß. Ich hatte das Gefühl, je mehr ich mich verteidigte, desto bereitwilliger würden sie zu mir kommen. Jeder Widerstand war zwecklos. Sie waren überall und in Form von schwarzen Wolken flogen sie von allen Seiten herein und verdichteten sich um mich herum. Gibt es eine Rettung für mich, irgendeine Hoffnung? Werden sie mich vor Schreck lebendig auffressen?

Der wasserdichte Regenmantel wurde bis zum Ende bis zum Hals zugeknöpft. Kapuze fest über den Kopf gezogen, alle Fäden so fest wie möglich gezogen. Klettverschluss an den Ärmeln, so gequetscht, dass ich das Blut kaum noch in meiner Hand aufsteigen spürte. Das erste Mal habe ich bereut, dass die Pandemie-Maske, abgesehen von Mund und Nase, meine Augen noch nicht bedeckt hat ... Es war alles umsonst. Irgendwie sind die Insekten unter die Maske gekommen. Sie gingen in Nase und Mund. Sie haben sogar meine Augen versiegelt. Ich hörte auf, auf die zu achten, die unter die Jacke und am Kragen gingen ... Ich konnte diesen Krieg nicht gewinnen.

Ochotka sieht so aus
Quelle: Wikimedia Commons

Ich habe verloren. Ich gab auf. Nach ungefähr einem Dutzend Minuten verzweifelten Kampfes ums Überleben wurde mir klar, dass die Wühlmäuse keinen Waffenstillstand wollen. Sie werden härter und härter drücken… und weitere schwarze Insektenwolken zogen bereits auf mich zu.
Ich rannte weg. Ha, eine Flucht? Es ist sehr zart gesagt. Einfach Panik Ich habe es blind vermasseltsolange sie mich einfach in Ruhe lassen.
Der Souvenirladen erwies sich als Rettung, und ich rannte wie verrückt hinein, mit der Panik in den Augen… Die Dame an der Theke sah mich verständnisvoll und verständnisvoll an.
Die Tür zum Laden war wie eine unsichtbare Barriere, die Fliegen nicht überquerten. Puh… so ein Gefühl der Erleichterung habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Drinnen war es sicher.
Nach ein paar Augenblicken hatte ich mein Gleichgewicht wiedererlangt, genug, um die ausgestreckte Hand der Verkäuferin zu sehen, die immer noch hinter der Theke stand. Der ausgestreckte Zeigefinger maß direkt neben mir. Ich folgte der unsichtbaren Linie, die durch die eindeutige Geste der Verkäuferin gezogen wurde und…. heureka!
Ach, ich bin dumm! Dass ich nicht früher daran gedacht hatte! Ein Moskitonetz über dem Kopf!

Moskitonetz über dem Kopf - für mich dann ein Vermögen wert
Quelle: Allegro.pl

Myvatn

das wusste ich irgendwie Myvatn zu "der Mückensee„Schließlich verrät es der Name selbst. Aus dem Isländischen "my"= Mücke, Mücke und"Wasser”= See. Der Vorschlag ist einfach und klar. Das Ausmaß des Phänomens überstieg jedoch alle Vorstellungen.

See Myvatn, Island

Myvatn Es ist ein seichter und sehr großer See. Es hat eine Fläche von über 36 km2 und seine Tiefe beträgt nicht mehr als 5 Meter (in den meisten Gebieten reicht es von 2 bis 4,5 m). Es befindet sich in einem sehr aktiven Gebiet mit geothermischen Quellen, Lavafeldern, aktiven Schildvulkanen, Kratern und Felsformationen. Auf seiner Oberfläche befinden sich 50 Inseln.
Das Wasser im See wird ständig mit warmem geothermischem Wasser erhitzt und gefriert nie. Neben dem Thermalwasser geht übrigens eine große Menge an Mineralien in den See, die dem Wasser eine leuchtend blaugrüne Farbe verleihen. Die Farbe des Wassers ist am besten bei geeignetem sonnigem Wetter und von oben zu sehen.
Die Temperatur und die chemische Zusammensetzung des Wassers schaffen perfekte Bedingungen für die Entwicklung bestimmter Algen, die große Kugeln bilden, sogar bis zu 12 Zentimeter. Am Grund des Stausees sammeln sich Algenbälle, die durch das wogende Wasser des Sees ständig in verschiedene Richtungen gerollt werden, in Form von riesigen „Kugelkolonien“.
Die rollenden Algenbälle sind übrigens ein perfekter Lebensraum für die Larven der Salve, die mich fast fertig gemacht haben. Sie bieten ihnen Nahrung und Unterkunft. Am Ende des Lebenszyklus, wenn sich die Puppe in ein erwachsenes Exemplar verwandelt, verlässt die Fliege die Wasserumgebung und fliegt über die Wasseroberfläche.
Alle 4-5 Jahre wird eine besonders zahlreiche Generation geboren, und dann nimmt der Abgang der Insekten aus dem Wasser eine massive Ausdehnung in Form von schwarzen Insektenwolken an, die einige Meter über der Wasseroberfläche große Schwärme bilden.
Der Höhepunkt der Wahnvorstellungen liegt natürlich im Sommer.

Touristen sagen, dass es auf Myvatn Millionen von Fliegen gibt. Isländer glauben, dass dies nicht stimmt, weil … es Milliarden von ihnen gibt.

Ich stimme der Version der Isländer zu 🙂

Es sind Fälle bekannt, in denen ganze Fliegenschwärme einzelne Tiere töten konnten. Wie? Sie füllten die Atemwege des Tieres so zahlreich und dicht, dass das Tier nicht mehr atmen konnte.
In einigen Teilen der Welt war die massive Vertreibung der Mückenlarven so zahlreich, dass die Toten nach dem natürlichen Tod Autobahnen oder Start- und Landebahnen von mehreren Zentimetern mit einer Schicht überzogen, was zu einer Autokollision oder einer vorübergehenden Unterbrechung des Flugverkehrs führte.

Beißen die Salvenfliegen am See Myvatn?

Hier sind einige gute Nachrichten. Sie beißen nicht. Freiwillige füttern nur, bis sie erwachsen werden. Wenn sie als Erwachsene über der Wasseroberfläche fliegen, fressen sie nichts und sterben nach einigen Tagen.
Ochota ähneln anderen Fliegen, die wir gut kennen, also Mücken, und werden oft mit ihnen verwechselt, aber ich wiederhole es noch einmal: sie beißen nicht.
Wenn sie gebissen würden, würde ich von dort wahrscheinlich nicht lebend zurückkommen 🙂
Ihr Beharren ist jedoch äußerst lästig. Sie gehen überall hin: in Mund, Nase, Ohren, unter die Kleidung ... ein Albtraum. Es gibt so viele von ihnen, dass es unmöglich ist, sie loszuwerden. Zigarettenrauch ist ihnen gleichgültig.
Ein über dem Kopf getragenes Moskitonetz, ähnlich dem, das von Imkern getragen wird (Sie können es online für etwa ein Dutzend Zloty kaufen) ist notwendig. Es schützt Sie vor lästigen Insekten und ermöglicht es Ihnen, die schöne Aussicht beim Besuch der Attraktionen am See in Ruhe zu genießen.

See Myvatn, Island

Naturschutzgebiet

Gibt es positive Aspekte einer so großen Anzahl von Mückenlarven? Ja, sicher! Es ist ein leichtes Futter für viele Fisch- und Vogelarten. Der See steht seit 1974 unter strengem Schutz. Es ist das sogenannte IBA Vogelschutzgebiet, d.h. ein für den Schutz der Vogelpopulationen als wichtig eingestufter Ort.
Im Sommer nisten hier 16 Entenarten (insgesamt ca. 150), im Winter Singschwäne.
Myvatn wird von 240 Zugvogelarten besucht und 76 Arten brüten hier.

Ein Teil der Umgebung des Sees ist vom 20. Mai bis 20. Juli für Touristen gesperrt. Während dieser Zeit brüten die Vögel.

Sehenswürdigkeiten rund um den Myvatn-See

Der See selbst ist nur eine der Attraktionen. Es gibt mehrere andere sehr interessante Orte in der Nähe des Sees. Während Sie hier sind, können Sie sie nicht verpassen!
Unten finden Sie eine Karte mit den Standorten aller Sehenswürdigkeiten. Mit einer Karte können Sie Ihren Besuch bei denen, die Sie interessieren, viel einfacher planen.

Karte der Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Myvatn-Sees
Kartenhintergrund: openstreetmap.com

1. Berg Vindbelgur
2. Skutustadagigar-Pseudokrater - [klick]
3. Höfði-Halbinsel und Kálfastrandavogar-Lavaformationen
4. Dimmuborgir - Lavagesteinsformationen - [klick]
5. Vulkan Hverfjall
6. Naturbad Mývatn - natürliche Thermalbäder
7. Geothermiegebiet Hverir - [klick]
8. Vulkan Leirhnjúkur
9. Víti-Krater

Unterkünfte und Hotels in der Nähe des Myvatn-Sees

Die Anzahl der interessanten Orte in der Nähe des Sees ist so groß, dass Sie wahrscheinlich in der Gegend übernachten müssen. Der vorbereitete Link filtert die Unterkünfte so, dass die nächstgelegenen ganz oben in der Liste stehen. Aussehen: Unterkunft in der Nähe von Myvatn - [klick]
Außerdem stelle ich im Folgenden einige ausgewählte Vorschläge vor.

Skutusstadir Gästehaus - [klick]

Hotel Laxa - [klick]

Dimmuborgir Gästehaus - [klick]

Sightseeing-Tour durch Island

Der Eintrag, den Sie lesen, ist ein von mir erstelltes Element Island Sightseeing-Plan. In diesem Eintrag finden Sie höchstwahrscheinlich alles, was Sie zur Vorbereitung Ihrer Reise nach Island benötigen. Wetter, Unterkunft, Autovermietung, Touristenattraktionen und eine Karte einer Reise durch Island ... alles an einem Ort: Island - Karte und Besichtigungsplan, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, die schönsten Orte - [klick]. Unbedingt lesen!
5 / 5 - (39 Stimmen)

Wichtig für mich!

Geben Sie dem Artikel eine gute Bewertung (5 Sterne willkommen welcome)!
Es ist kostenlos, a für mich ist es sehr wichtig! Der Blog lebt von Besuchen und hat somit eine Chance sich zu entwickeln. Bitte tu es und ... danke im voraus!

ich poste auch Link zum Facebook-Profil - [Klick]. Treten Sie ein und drücken Sie "folgen"dann verpasst du keine neuen, inspirierenden Beiträge.

Es sei denn, Sie bevorzugen Instagram. Ich bin kein Social-Media-Dämon, aber man kann sich immer darauf verlassen, dass man etwas Schönes zum Anschauen hat mein Instagram-Profil - [klick]. Das Profil wurde gerade erstellt, also jetzt hungert erwegen fehlender Follower. Er freut sich über jeden Beobachter, der ihn mit seiner Liebe füttert.

Pozdrawiam




Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *