Thingvellir - Parken, Zufahrt, Parkbesuch, Wissenswertes

Thingvellir-Nationalpark

Wir laden Sie zum Erdbeben ein

Jede Woche in Island entdecken Seismographen im Durchschnitt 500 (!!!) Erdbeben. Ja, das ist kein Fehler. Die Erde in Island bebt jeden Tag und sie bebt an vielen Stellen gleichzeitig. Von Zeit zu Zeit nimmt die Anzahl der Beben periodisch zu 🙂
Aus Neugier habe ich zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Textes den online verfügbaren eingegeben Erdbebenüberwachungskarte um die Welt und überprüfte, ob in Island in den letzten 24 Stunden etwas wackelte. Und was? Bitte! Hier ist die Karte:

Karte der Erdbeben in Island, die 24 Stunden dauern.
Quelle:vulkanesandearthquakes.com

Die roten Punkte und Kreise repräsentieren den Ort und die Intensität der Erdbeben. Es ist klar, dass es in den letzten 1 Stunden etwa ein Dutzend Erdbeben gab, die meisten davon in der Nähe von Reykjavik. In der Liste der Beben, die sich (nach dem Aufrufen der obigen Seite) links von der Karte befindet, können Sie sehen, dass die Stärke aller Beben zwischen 2 und XNUMX Magnituden lag.
Lassen Sie mich zur Beruhigung hinzufügen, dass Erdbeben bis Magnitude 4,8 gelten als unbedenklich, und solche unter einer Größe von 2,0 werden vom Menschen selten wahrgenommen.

Wenn du nach Island gehst, kannst du dir sicher sein du wirst ein paar Erdbeben treffendie meisten davon du wirst wahrscheinlich nicht fühlen (es sei denn, Sie konzentrieren sich sehr darauf, sie zu finden). Es ist auch wahrscheinlich, dass Sie einen fühlbaren, aber sicheren Schock treffen. Ein solcher Schock fand vor zwölf Tagen statt, als ich diese Worte schreibe (genau am 2. September 2021, 7.3 km nördlich von Hábunga, im Süden Islands). Es hatte eine Kraft von 2,9 Magnituden. Erdbebenbericht Sie können hier sehen - [klicken]

Es bleibt uns zu fragen: Es ist normal?
Es ist nicht auf dem Kontinent bei uns, aber in Island, ja. Warum?

Am Treffpunkt der Kontinente

Der Grund für die hohe seismische Aktivität in Island ist seine Lage. Island liegt auf wo sich zwei kontinentale tektonische Platten treffen: Nordamerikanische und eurasische Platten. Die Grenze zwischen den Kontinentalplatten teilt Island praktisch in zwei Hälften.
Auf dem Bild ist es deutlich zu sehen:

Island wird durch die Grenze zweier tektonischer Platten in zwei Hälften geteilt
Bildquelle: Wikipedia

Es ist deutlich zu erkennen, dass der linke Teil auf der nordamerikanischen und der rechte Teil auf der eurasischen Platte liegt. Ein riesiger Riss durchzieht Island zwischen zwei monströsen Bruchstücken der Erdkruste. Diese Fraktur erstreckt sich über den Globus, fast vom Nordpol bis zum Südpol. Es heißt: der Mittelatlantische Rücken.

Mittelatlantischer Rücken - die ganze Erde ist in zwei Hälften geteilt und irgendwo oben, winzig wie ein Stecknadelkopf Island
Bildquelle: Wikipedia

Wenn man sich das obige Bild ansieht, ist es leicht zu erkennen, dass praktisch alle dieser absolut spektakulären Krustenbrüche unter der Meeresoberfläche liegen. Nur in Island geht es über die Wasseroberfläche und gibt uns die einzige Chance, es zu bewundern, ohne in die Tiefe vordringen zu müssen.
Aber das ist nicht alles. Diese beiden unvorstellbar großen tektonischen Platten driften ständig auseinander! Jawohl! Du denkst gut! Der Abstand zwischen ihnen nimmt ständig zu. Dies geschieht mit einer Geschwindigkeit von etwa 2,5 cm pro Jahr. Natürlich entsteht an dieser Stelle kein Loch, durch das man ins Erdinnere sehen kann. Der leere Raum füllt sich sofort mit flüssigem Material aus dem heißen Erdinneren, das je näher an der Erdoberfläche desto kühler wird und schließlich zu Gestein erstarrt. Island verbreitert sich also entlang des Grabens genau 2,5 cm pro Jahr.

Hier kommt Island in 2,5 cm pro Jahr

Natürlich gibt es auch oft tiefe und schmale Lücken, die sehr effektiv aussehen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass beide Seiten des Grabens zu unterschiedlichen Kontinenten gehören. Einige dieser Lücken sind mit Wasser gefüllt. Der Reiz des Tauchens in überfluteten Spalten zwischen zwei Kontinenten (insbesondere in Silfra-Rift). Die besonderen Bedingungen sorgen dafür, dass das Wasser in ihnen eine außergewöhnliche Transparenz behält, was Unterwasserbeobachtungen mit einer Reichweite von mehr als 100 m ermöglicht.

Sie können sich unten ein kurzes Video vom Tauchen im Silfra Rift ansehen:

Das Tauchen in der Felsspalte ist nur unter Aufsicht von autorisierten Personen möglich (unabhängig davon, ob Sie einen Tauchschein haben oder nicht).
Sie können einen Tauchtermin buchen über das Internet machen - [klicken]. Unter diesem Link finden Sie Angebote von mehreren Unternehmen. Sie haben eine unterschiedliche Laufzeit und einen unterschiedlichen Leistungsumfang. Jeder wird etwas für sich finden. Sie haben auch einige aktuelle Vorschläge unten.

.

Zeit für ein Erdbeben

Wenn man weiß, dass sich benachbarte Kontinentalplatten weiter auseinander bewegen, kann man sich leicht vorstellen, woher diese unaufhörlichen Erdbeben geringer Intensität kommen. Der Grund ist die Bewegung, die Nähe der Platten und deren Interaktion miteinander.
Aus Neugier habe ich die beiden bereits bekannten Bilder übereinander gelegt: ein Bild mit roten Punkten, das Erdbeben der letzten 24 Stunden anzeigt, und das, das den Verlauf des Risses zeigt, der Island in zwei Hälften teilt. Was kam heraus? Aussehen! Die Bereiche überlappen sich schön, nicht wahr?

Karte von Islands Erdbeben überlagert auf einem Fragment des Mittelatlantischen Rückens, der durch Island verläuft

Riss

Die ganze Argumentation, die Sie gerade gelesen haben, war, besser zu verstehen, was der Thingvellir-Nationalpark wirklich ist. Dies ist ein kurzes Fragment des Mittelatlantischen Rückens, ein gigantischer Bruch der Erde, der fast vollständig unter dem Wasser des Ozeans verborgen ist und der auf einem winzigen Fragment genau hier über die Wasseroberfläche ragt. Während Sie durch den Park gehen, gehen Sie mitten in diesem Riss. Der Weg verläuft entlang einer Meeresspalte, aber auf der Oberfläche des Landes.
Schauen Sie sich das Bild unten an. Querschnitt des Mittelatlantischen Rückens darauf. Die linke Seite ist eine tektonische Platte und die rechte Seite ist die andere. In der Mitte zwischen ihnen verläuft ein Tal. Dieses Tal ist ein Riss. Der Wanderweg im Thingvellir Nationalpark folgt diesem Riss.

Querschnitt des Mittelatlantischen Rückens
Quelle: Geographie-Prüfungsbogen
Ein Spaziergang entlang des zentralatlantischen Ritus

Wasserfall und Spalte

Bei einem Spaziergang durch Thingvellir lohnt es sich, zum Wasserfall am Fluss zu gehen Oxaraoder Oxarafoss (foss = Wasserfall). Am Weg gibt es Informationstafeln, die Sie leicht dorthin führen. Der Wasserfall ist nicht riesig, aber sehr malerisch. Das Wasser des Wasserfalls fällt hinein und fließt dann entlang einer der größten tektonischen Spalten: Almannagya ... obwohl "Schlitz" vielleicht kein gut gewähltes Wort ist, denn an manchen Stellen ist er mehrere Dutzend Meter breit. Sie werden daran entlang gehen.

Oxarafoss und der Almannagja-Riss
Almannagja Rift

Ein tausendjähriges Parlament

Thingvellir ist nicht nur in Bezug auf die Natur außergewöhnlich. Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Ort in der Geschichte Islands. Der Name des Ortes sagt es: Ding = Parlament, vellir = Ebene.
Das isländische Parlament, d.h. Alles.
Jeder Bürger konnte das Verfahren beobachten, aber nur Clanführer hatten Stimmrecht.
Althing wurde von einem charakteristischen Felsen namens . genannt Logberg (übersetzt aus dem Felsen des Gesetzes). Aus demselben Felsen wurden Reden gehalten und der Inhalt der Urteile verkündet. Der Felsen ist heute für Touristen zugänglich und wird über einen charakteristischen Steg erreicht. Du wirst sie bestimmt finden.

Sah das Althing so aus? Fragment einer Grafik aus dem Thingvellir Park

Der Althingi wurde einmal im Jahr gerufen. In der Regel geschah dies Mitte Juni, und die Beratungen dauerten in der Regel etwa zwei Wochen. Es war dort über 750 Jahre lang (bis 1799) in Betrieb und wurde dann nach Reykjavik verlegt.
Isländisches Althing ist die älteste der welt, die bis heute funktionierende parlamentarische Versammlung.
In Thingvellir im Jahr 1000 verkündete das isländische Volk die Aufgabe des heidnischen Asatru (altnorwegisches Glaubenssystem) zugunsten der christlichen Religion, und fast tausend Jahre später (17. Juni 1944) wurde die volle Unabhängigkeit der Republik Island erklärt.
Der Thingvellir-Nationalpark befindet sich auf UNESCO-Welterbeliste.

Thingvellir

Ein schönes Auge?

Bei einem Spaziergang durch das Thingvellir-Tal stoßen Sie auf einen Teich namens Drekkingarhylurüber die die Brücke führt. Das Wasser, das zuerst vom Oxarafoss-Wasserfall fällt und dann durch die Almannagja-Spalte fließt, landet in diesem Teich. Drekkingarhylur (wörtlich: Ertrinkender See) ist wunderschön und beeindruckend für Menschen, die sich seiner dunklen Geschichte nicht bewusst sind. Es war der Ort der Hinrichtung von Frauen, die wegen Kindesmord, Ehebruch, Inzest und Hexerei zum Tode verurteilt wurden.
Die Todesstrafe (in diesem Fall durch Ertrinken) erschien 1564 im isländischen Recht nach der Abstimmung und Einführung des sogenannten Das große Urteil.
Die erste Hinrichtung fand 1590 statt. Das Opfer der Hinrichtung war eine 18-jährige Frau, die mit ihrer Cousine illegal schwanger wurde. Das offizielle Urteil verurteilte sie jedoch nicht wegen einer der oben aufgeführten Straftaten zum Tode. Sie wurde wegen Meineids verurteilt, weil sie schwor, nicht schwanger zu sein.
Die Urteile wurden vollstreckt, indem eine mit einem Sack bedeckte gefesselte Frau in den Teich geworfen und dann mit langen Holzstangen unter Wasser gehalten wurde.
Bis 1749 wurden hier 18 Frauen hingerichtet.
Brrrr ... noch jetzt lief mir ein Schauer über den Rücken.

Drekkingarhylur oder Schmelzsee

Nicht nur Frauen

In dieser Gegend von Thingvellir wurden Todesurteile nicht nur an Frauen vollstreckt. Historische Quellen enthalten Informationen über 54 hier hingerichtete Männer (30 durch Enthauptung, 15 durch Erhängen und 9 durch Verbrennen auf dem Scheiterhaufen). Diebstahl galt damals als das schändlichste Verbrechen.

Parkplätze und Sehenswürdigkeiten

Der Besuch des Parks ist nicht kompliziert. Hier gibt es mehrere Wege, aber es gibt keine Möglichkeit, sich zu verirren. Zur Vereinfachung habe ich natürlich eine entsprechende Karte vorbereitet, auf der die Lage der wichtigsten Punkte und der vorgeschlagene Besichtigungsweg dargestellt sind. Der Fußweg vom Parkplatz zum entferntesten Punkt im Park und zurück dauert etwa eine Stunde (vielleicht auch etwas länger).

Karte von Sehenswürdigkeiten im Thingvellir Park
Quelle der Hintergrundkarte: openstreetmap.org

Kartennummern:
1. Oxarafoss-Wasserfall
2. Almannagja Rift
3. Zwinkern von Drekkingarhylur
4. Felsen von Logberg
5. Aussichtspunkt auf dem Mittelatlantischen Rücken

Es gibt fünf Parkplätze im Park. Alle Parkplätze sind kostenpflichtig (500 ISK). Ich schlage vor, den Parkplatz P2 oder P1 zu benutzen, da sich direkt neben ihnen Toiletten befinden.
Die Toiletten sind theoretisch kostenpflichtig (200 ISK), aber bei unserem Besuch waren sie öffentlich und kostenlos.
Neben dem Parkplatz P1 gibt es auch eine kleine Gastronomie und einen Souvenirshop.

Parkplatz P1, GPS Koordinaten:
64°15’18.9″N 21°07’58.2″W
64.255241, -21.132835 - Klicken und Route

Parkplatz P2, GPS Koordinaten:
64°15’48.4″N 21°07’00.1″W
64.263434, -21.116699 - Klicken und Route

Parkplatz P3, GPS Koordinaten:
64°15’19.4″N 21°08’13.8″W
64.255391, -21.137179 - Klicken und Route

Parkplatz P4, GPS Koordinaten:
64°15’53.7″N 21°06’52.1″W
64.264918, -21.114464 - Klicken und Route

Parkplatz P5, GPS Koordinaten:
64°15’20.8″N 21°07’26.0″W
64.255763, -21.123889 - Klicken und Route

Informationstafeln im Thingvellir Park

Unterkünfte und Hotels

Wenn Sie mit einem Mini-Wohnmobil reisen, ist es möglicherweise wertvoll zu wissen, dass es in der Nähe von Thingvellir zwei Campingplätze gibt

Campingplatz: Leirar

Ein ganzjähriger, großer Campingplatz (deckt das Gebiet auf beiden Seiten der Zufahrtsstraße ab). Entfernung von Thingvellir - 3,5 km

Leirar, GPS Koordinaten:
64°16’47.0″N 21°05’13.2″W
64.279708, -21.087003 - Klicken und Route

Campingplatz: Vatnskot

Geöffnet vom 1. Juni bis 1. September auf einem verlassenen Bauernhof. Entfernung von Thingvellir - 9,5 km

Watnskot, GPS Koordinaten:
64°14’41.9″N 21°05’25.5″W
64.244965, -21.090425 - Klicken und Route

Wenn Sie nach Hotels suchen, schauen Sie es sich an auf diesen link - [klick]. Nachdem Sie auf den Link geklickt haben, schlage ich vor, dass Sie sofort auf die Option oben klicken "Preis: niedrigster zuerst)„Weil die Standardbestellung in erster Linie recht teure Angebote zeigt. Die nächsten Hotels befinden sich etwa ein Dutzend Kilometer vom Park entfernt.
Nachfolgend finden Sie einige Vorschläge, die Ihnen gefallen könnten.

Historisches Gästehaus Héradsskólinn - [klick]

Bauernhofhotel Efstidalur - [klick]

Galleri Laugarvatn - [klick]

Sightseeing-Tour durch Island

Der Eintrag, den Sie lesen, ist ein von mir erstelltes Element Island Sightseeing-Plan. In diesem Eintrag finden Sie höchstwahrscheinlich alles, was Sie zur Vorbereitung Ihrer Reise nach Island benötigen. Wetter, Unterkunft, Autovermietung, Touristenattraktionen und eine Karte einer Reise durch Island ... alles an einem Ort: Island - Karte und Besichtigungsplan, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, die schönsten Orte - [klick]. Unbedingt lesen!
4.9 / 5 - (46 Stimmen)

Wichtig für mich!

Geben Sie dem Artikel eine gute Bewertung (5 Sterne willkommen welcome)!
Es ist kostenlos, a für mich ist es sehr wichtig! Der Blog lebt von Besuchen und hat somit eine Chance sich zu entwickeln. Bitte tu es und ... danke im voraus!

ich poste auch Link zum Facebook-Profil - [Klick]. Treten Sie ein und drücken Sie "folgen"dann verpasst du keine neuen, inspirierenden Beiträge.

Es sei denn, Sie bevorzugen Instagram. Ich bin kein Social-Media-Dämon, aber man kann sich immer darauf verlassen, dass man etwas Schönes zum Anschauen hat mein Instagram-Profil - [klick]. Das Profil wurde gerade erstellt, also jetzt hungert erwegen fehlender Follower. Er freut sich über jeden Beobachter, der ihn mit seiner Liebe füttert.

Pozdrawiam




Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *