Gallipoli (Italien) - Sehenswürdigkeiten, Sehenswürdigkeiten, Karte, Hotels, Unterkunft, Parkplatz. Leiten.

Gallipoli - ein Fragment der Küste mit einem Strand

Die Perle des Salento

Gallipoli ist unglaublich. Es reicht aus, auf die Karte zu schauen, um die einzigartige Lage der Stadt zu erkennen. Leider ist die attraktive Lage der Stadt auch die direkte Ursache für die ungewöhnlich lange und farbenfrohe Geschichte, unzählige Invasionen, Schlachten, die von Hand zu Hand gehen ... usw.
Die Geschichte ist so lang und verwirrend, dass ... ich glaube nicht, dass ich dir davon erzählen werde 🙂 (ich kann einige von ihnen laut und erleichtert seufzen hören ... Puh). Ich werde mich auf einige Kuriositäten beschränken, an die Sie sich bei einem Besuch in Gallipoli leicht erinnern werden, um die Erkundung der Stadt angenehmer zu gestalten.

Gallipoli ist einer der Punkte des von mir entwickelten Apulien-Reiseleiters und Reiseroutens, der Sie finden hier - [klicken]

Eine der Bastionen an den Stadtmauern rund um Gallipoli. Derzeit beherbergt es das Ristorante Il Bastione

Eine kurze Geschichte in Trivia

Derzeit besteht Gallipoli aus zwei klar getrennten Teilen:
- die Altstadt - liegt komplett auf der Insel
- neue Stadt - weit verbreitet an Land vor der Insel.
Als wir durch den neuen Teil nach Gallipoli gingen, kamen wir völlig gleichgültig vorbei und gingen direkt in den historischen Teil der Stadt, auf die Insel.

griechisch

Gallipolis Wurzeln reichen bis in die Antike und Zeit zurück Großes Griechenland als Gallipoli ein Teil davon war. In der Stadt sind bis heute Spuren griechischer Zugehörigkeit zu sehen und sogar zu hören. Es ist schwer vorstellbar, aber trotz der Tatsache, dass mehr als 2500 Jahre vergangen sind, kommunizieren die Einwohner der Stadt immer noch gewöhnlich in einem Dialekt der griechischen Sprache, genannt griechisch. Darüber hinaus behalten der Griko-Dialekt und die moderne griechische Sprache einen Klang bei, der sie teilweise gegenseitig verständlich macht. Personen, die eine dieser Sprachen kennen, können miteinander kommunizieren, ohne eine zweite Sprache zu beherrschen.
Es ist nicht verwunderlich, dass der Name der Stadt auch vom Griechischen abgeleitet istKallipolis"(Oder" Kale Polis "), was bedeutet"schöne Stadt". Manchmal wird Gallipoli als Perle des Salento oder Perle des Ionischen bezeichnet.

Bild typisch für die Straßen von Gallipoli: Waschen + Roller
Halbinsel

Ursprünglich war Gallipoli keine Inselstadt, da zwischen ihr und dem Festland kein Wasser war. Das natürliche Gelände bildete hier eine Halbinsel. Die ständige Gefahr von Invasionen durch die Türken führte dazu, dass Gallipoli künstlich vom Festland abgeschnitten wurde und einen breiten Graben und Befestigungen bildete, die die Stadt vollständig umgaben. Vom Mittelalter bis zum XNUMX. Jahrhundert gab es hier nur eine Zugbrücke. Nur Stadtbewohner hatten das Recht, durchzukommen. Erst im XNUMX. Jahrhundert wurde eine permanente Brücke gebaut, die (nach späteren Rekonstruktionen) bis heute in Gebrauch ist.

Goldhandel in Apulien

Was ist das Gold von Apulien? Es ist ein weltberühmtes Olivenöl von höchster Qualität. Apulien ist die Hauptölquelle in Italien. Etwa 50% der Olivenölproduktion in Italien stammt von hier. Ich habe in einem der vorherigen Einträge über Olivenbäume aus Apulien geschrieben: Bereich der monumentalen Olivenbäume - Apulien.
Der Ölhandel in Gallipoli hat eine sehr lange Tradition und geht auf die römische Herrschaft im 70. - XNUMX. Jahrhundert vor Christus zurück. Der Transport von Öl war einer der Gründe für den Bau von zwei Straßen (Via Sallentina und Via Traiana), die die salentinische Halbinsel mit Rom verbinden. Zu dieser Zeit war der Ölhandel jedoch noch recht ruhig. Die wirkliche Explosion ereignete sich im XNUMX. Jahrhundert, als Ferdinand I., König von beiden Sizilien, einen großen Hafen in der Stadt baute. Gallipoli hat sich schnell zum größten Ölhandelspunkt entwickelt und dominiert den Handel mit dieser Ware in Europa. An einem Tag wurden XNUMX (!!!) Schiffe im Hafen von Gallipoli gewartet. Bis zum Ende des XNUMX. Jahrhunderts war Gallipoli eine Stadt von Bedeutung für Nepal, Rom, Paris und London, wobei der Hafen als der geschäftigste und wichtigste Hafen Europas die Nummer eins war.
Der Ölhandel ist so stark gewachsen, dass in der Stadt 35 Ölmühlen und rund 2000 Öltanks gebaut werden mussten, um den gesamten Handelsverkehr abwickeln zu können. Für jeden auf das Schiff geladenen Ölscheffel wurde eine Sondersteuer eingeführt (ein Scheffel ist etwa 36 Liter groß), da die Transportlast so hoch war, dass alle Zufahrtsstraßen zur Stadt und zu den Stadtmauern ständig umgebaut und renoviert werden mussten.
Die meisten großen Länder der Welt (Venedig, Frankreich, Spanien, England, Dänemark, das Osmanische Reich, Österreich, Russland, Preußen, Schweden und Norwegen, Malta, die Niederlande, die Kirchenstaaten und die Vereinigten Staaten) hatten ihre Konsulate in Gallipoli, die hier bis dahin tätig waren bis 1923.
Der Einfluss von Gallipoli auf den Ölpreis in der Welt war derart, dass der offizielle Ölpreis an der Londoner Börse für einige Zeit auf Gallipoli festgelegt wurde.

Touristenfestung

Heute lebt Gallipoli hauptsächlich vom Tourismus. Im historischen Teil der Stadt wurde das ursprüngliche mittelalterliche Straßenlayout im Laufe der Jahrhunderte auf natürliche Weise geprägt. Die Form und der Verlauf der Straßen wurden hauptsächlich vom Wind geprägt. Aufgrund seiner Lage kämpft die Stadt natürlich mit unaufhörlichen Winden vom Meer. So wurden Häuser und Straßen gebaut, um die unangenehmen Auswirkungen starker Winde auf den Alltag zu minimieren. Das Straßengitter hat Formen, die helfen, den Wind zu unterdrücken, und sobald Sie tiefer in die Stadt gehen, werden Sie den Unterschied sofort bemerken.

Die engen Gassen von Gallipoli bieten Schutz vor Wind und Schatten.

Während ich mich darauf vorbereitete, diesen Text zu schreiben, fiel mir eines auf. In der Stadt, die vollständig auf einer kleinen Insel liegt (an der breitesten Stelle ist die Insel etwa 450 m und an der engsten Stelle 350 m), gibt es 17 Kirchen (was besonders in Italien nicht überraschend ist) und 18 Paläste (!!!). Wie kann es in einer solchen Stadt 18 Paläste geben? Die Geschichte der Stadt, über die ich im vorigen Absatz geschrieben habe, hat mir viel erklärt. Der Ölhandel, die Präsenz von Konsulaten vieler Länder und die wirtschaftliche Lage der Stadt führten zu enormen Geldströmen. Hier wurde unweigerlich ein großes Vermögen geschaffen, und Vertreter wichtiger Handelsfamilien in Europa mussten hier ihre Sitze und Häuser haben. Ein reicher Mann mit Selbstachtung konnte nirgendwo leben und arbeiten. Daher die Konzentration von Gebäuden der Palastklasse.
Großes Geld mag Glamour und passt perfekt in die Architektur der Stadt. Er regiert in Gallipoli Barockarchitektur im Stil von Lecce. Es zeichnet sich durch übertriebene, extravagante Fassadendekorationen aus, die reich an Blumen- und Engelsmotiven sind (mehr dazu unter Eintrag über Lecce - [Klick]). Wenn Sie durch Gallipoli schlendern, werden Sie sicherlich auf solche Gebäude stoßen, deren Fassade mit Dekorationen übersät ist (z. B. Palazzo Tafuri, Palazzo Romito).
Für Interessierte präsentiere ich zwei Links:
- Liste und Beschreibungen von 17 Kirchen in Gallipoli - [Klick]
- Liste und Beschreibungen von 18 Palästen in Gallipoli - [Klick]

Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten in Gallipoli

Am besten besuchen Sie Gallipoli mit einer Runde um die Insel. Rund um die Insel verläuft eine Straße und daneben ein Bürgersteig. Die Länge der Route um den Umfang der Insel beträgt ca. 1,5 km und Sie werden sie in ca. 30 Minuten mit einem gemütlichen Spaziergang zurücklegen. Auf dem Weg sehen Sie eine Yacht und einen Fischereihafen, Strände, mehrere charakteristische Gebäude, Verteidigungsmauern, Türme, eine Burg, eine Brücke, die mit dem Festland verbunden ist ... ziemlich viel. Dann lohnt es sich, tiefer in die Straßen der Altstadt (z. B. Via Antonietta de Pace) zu gehen und die Atmosphäre im Inneren von Gallipoli zu spüren. Die Stadt ist winzig, also haben Sie keine Angst, irgendwohin zu gehen, wo Sie möchten. Sie werden nicht verloren gehen.
Unten finden Sie eine Karte mit den wichtigsten Denkmälern der Stadt markiert. Sie passen gut zu dem von mir vorgeschlagenen Besichtigungsprogramm. Die Zahlen auf der Karte entsprechen den Zahlen neben den Beschreibungen anderer Sehenswürdigkeiten weiter im Text.

Der Spaziergang durch die Altstadt von Gallipoli entlang der Stadtbefestigung ist kurz und angenehm.

Karte von Gallipoli

Gallipoli - Karte und Lage der interessantesten Astronomie im Stadtplan.
Kartenhintergrund: OpenStreetMap
1. Gallipoli Castle

Es wurde im XNUMX. Jahrhundert vom Byzantinischen Reich gegründet. Es wurde zwischen dem XNUMX. und XNUMX. Jahrhundert von den Anjou und Aragonesern gründlich umgebaut. Dann wurden eine polygonale Verteidigungsmauer und runde Türme hinzugefügt.

Gallipoli Schloss Interieur
2. Rivellino Verteidigungsbastion

Die stark befestigte Bastion wurde zu Beginn des XNUMX. Jahrhunderts hinzugefügt. Ihr Zweck war es, die Burg vor dem Festland zu schützen, die Belagerung abzuwehren und sie vor feindlichem Feuer aus dieser Richtung zu schützen.

Rivellino Bastion in Gallipoli
3. Die meisten

Die Haupteingangsbrücke zur Stadt wurde im 16. Jahrhundert erbaut und anschließend stark umgebaut. Es besteht aus XNUMX Bögen und hatte vor dem Wiederaufbau eine hölzerne Zugbrücke vor dem Eingang zum großen Stadttor. Der im XNUMX. Jahrhundert durchgeführte Umbau zielte darauf ab, ihn an die modernen Anforderungen des Autoverkehrs anzupassen.

4. Griechischer Brunnen

Es gilt als der älteste Brunnen Italiens (obwohl sein tatsächliches Alter noch ungewiss ist). Es besteht der Verdacht, dass die Skulpturen auf dem Brunnen nur eine Kopie antiker Skulpturen zeitgenössischer Kunstmeister sind. Im XNUMX. Jahrhundert war diese Praxis ziemlich in Mode. Am Boden des Brunnens befindet sich ein Tiertrinker.

Griechischer Brunnen in Gallipoli
5. Basilika Sant'Agata

Die Basilika befindet sich im Zentrum und gleichzeitig am höchsten Punkt der Insel, der wahrscheinlich seit der Antike als heiliger Ort gilt. Es wurde im XNUMX. Jahrhundert an der Stelle der Kirche erbaut, die hier stand. Es lohnt sich, auf die reich verzierte Fassade zu achten, die typisch für die Barockarchitektur im Lecce-Stil ist.

6. Palazzo Romito

Ich habe diesen Palast wegen der außergewöhnlich reichen Dekoration der Rokoko-Fassade gewählt. Es ist wirklich sehenswert. Dekorationen in Form von Büsten, Säulen, Strebepfeilern und Balkonen sind äußerst effektiv. Der Palast gehörte einem Adligen und Historiker: Bartolomeo Ravenna, dessen Eltern am ... Olivenölhandel beteiligt waren. Er wurde in der Basilika Sant'Agata beigesetzt.

Fotos der Fassade des Palazzo Romito Sie können hier sehen - [klicken]

7. Palazzo Tafuri

Dieser Palast wiederum ist der beste Vertreter der Lecce-Barockdekoration. Reich an Dekorationen und Details, mit ovalen Fenstern und einer eleganten Barockklasse.
Das schöne Gebäude wurde von einem reichen Adligen, einem Anwalt der Familie Tufari, in Auftrag gegeben, um seinen sozialen Rang zu betonen. Natürlich war der Ölhandel die Quelle unseres Reichtums.

Fotos der Fassade des Palazzo Tafuri Sie können hier sehen - [klicken]

8. Der Strand

Ein Ort für einen Moment der Ruhe und Entspannung nach einem langen Spaziergang durch die Stadt, aber nur außerhalb der Saison. In der Saison können Sie Freiheit, Frieden und Ruhe vergessen. Im Sommer ist der Strand sehr überfüllt und überfüllt, sodass Sie nicht auf die Stecknadeln drücken müssen.

Fischer in Gallipoli

Gallipoli Hotels und Unterkünfte

Gallipoli - wenn es um die Preiskategorie von Unterkünften geht - ist kein sehr teurer Ort, aber auch nicht sehr billig. Sie sollten mit mittleren Preisen rechnen. Es ist viel billiger, eine Unterkunft zu buchen, wenn Sie dies rechtzeitig tun (spätestens zwei Monate vor der geplanten Ankunft). Nachfolgend finden Sie einige Vorschläge für eine Unterkunft in Gallipoli.
Wenn Sie die Gallipoli-Unterkunftsdatenbank selbst durchsuchen möchten, können Sie den folgenden Textlink verwenden. Es ist so vorbereitet, dass das Suchergebnis nur auf Gallipoli beschränkt wird:

- booking.com - Alle Gallipoli Hotels anzeigen

ACHTUNG!
Wenn Sie ein Hotel buchen, habe ich eine Anfrage. Mach es von meinem Link zu booking.com - [click]. Sie zahlen genau das gleicheaber übrigens werde ich eine Provision bekommen. Natürlich können Sie dies tun, ohne auf meinen Link zu klicken, und dann zahlen Sie den gleichen Preis (keinen Cent billiger) und die gesamte Provision geht an eines dieser Portale, aber ich glaube, dass meine Arbeit einen Klick wert ist, was kostet dich nichts. Viele Leser schreiben mir, dass meine Texte sehr nützlich waren. Eine solche Reservierung ist das beste Dankeschön.
Wenn es für Sie also kein Problem ist, gehen Sie bei der Buchung eines Hotels auf meine Website, klicken Sie auf den obigen Link und buchen Sie einfach eine Unterkunft. Danke im Voraus!

B & B Corte Casole - [Klicken]
Das Hotel hat 108 Bewertungen und eine durchschnittliche Bewertung von 10 (!!!), es ist schwer, etwas Besseres zu finden, und gleichzeitig ist der Preis recht anständig
Palazzo Maestro & Corte Maestro Zimmer - [klicken]
Eine Übernachtung in einem der Gallipoli-Paläste, ist das nicht eine gute Idee?

Parkplätze in Gallipoli

In der Hochsaison ist es nicht möglich, die Altstadt zu betreten, da es in der Sommersaison eine Sperrzone gibt, dh „Zona a Traffico Limitato“ (kurz ZTL). Nur befugte Personen, Bewohner der Altstadt und Touristen, die in der Altstadt übernachten, haben das Recht, die Zone zu betreten (Sie müssen die Registrierungsnummer im Voraus dem Hotelpersonal melden und das Hotel registriert Ihre Nummer beim Büro). Wenn Sie keiner dieser Gruppen angehören oder Ihre Nummer noch nicht im Hotel registriert haben, dürfen Sie die ZTL-Zone nicht betreten. Dann muss man das Auto im neuen Stadtteil stehen lassen. Nachfolgend finden Sie die Koordinaten mehrerer Parkplätze. Die Dauer des ZTL wird jedes Jahr durch Beschluss des Gemeinderats festgelegt. Im Jahr 2020 war das ZTL vom 22. April bis 30. September täglich von 10.00 bis 2.00 Uhr in Kraft.

Verkehrsschild mit Informationen zu Parkbeschränkungen in der ZTL-Zone

In der Nebensaison können Sie uneingeschränkt in die Altstadt fahren, aber hier gibt es nur sehr wenige Parkplätze, die auf der Straße geparkt sind. Wenn Sie so nahe wie möglich am historischen Zentrum parken möchten, fahren Sie am besten entlang der Mauern durch die Altstadt, und Sie werden wahrscheinlich einen einzigen freien Platz finden.
Nachfolgend einige Tipps für die Parkplätze in Gallipoli.

Nützliche GPS-Koordinaten

Parken im neuen Stadtteil, verfügbar in der Saison, GPS-Koordinaten:
40°03’18.0″N 17°58’55.3″E
40.054987, 17.982030 - Klicken und Route

Parken im neuen Stadtteil, verfügbar in der Saison, GPS-Koordinaten:
40°03’23.3″N 17°58’54.2″E
40.056482, 17.981721 - Klicken und Route

Parken im neuen Stadtteil, verfügbar in der Saison, GPS-Koordinaten:
40°03’25.4″N 17°59’05.6″E
40.057067, 17.984876 - Klicken und Route

Parken auf der Straße in der Altstadt, nur in der Nebensaison verfügbar, GPS-Koordinaten:
40°03’23.1″N 17°58’37.7″E
40.056416, 17.977126 - Klicken und Route

4.9 / 5 - (37 Stimmen)

Wichtig für mich!

Geben Sie dem Artikel eine gute Bewertung (5 Sterne willkommen welcome)!
Es ist kostenlos, a für mich ist es sehr wichtig! Der Blog lebt von Besuchen und hat somit eine Chance sich zu entwickeln. Bitte tu es und ... danke im voraus!

ich poste auch Link zum Facebook-Profil - [Klick]. Treten Sie ein und drücken Sie "folgen"dann verpasst du keine neuen, inspirierenden Beiträge.

Es sei denn, Sie bevorzugen Instagram. Ich bin kein Social-Media-Dämon, aber man kann sich immer darauf verlassen, dass man etwas Schönes zum Anschauen hat mein Instagram-Profil - [klick]. Das Profil wurde gerade erstellt, also jetzt hungert erwegen fehlender Follower. Er freut sich über jeden Beobachter, der ihn mit seiner Liebe füttert.

Pozdrawiam




3 Kommentare zu "Gallipoli (Italien) - Sehenswürdigkeiten, Sehenswürdigkeiten, Karte, Hotels, Unterkunft, Parkplatz. Leiten."

  • 6 Juli 2021 bei 12: 12
    Permalink

    Ein sehr guter Artikel. Eine sorgfältige Auswahl an Sehenswürdigkeiten, eine anschauliche Karte, ein kurzer, aber prägnanter Kommentar, bezaubernde Fotos.

    antworten
  • 14 Mai 2022 bei 19: 03
    Permalink

    Ich bin in Gallipoli, fand den Artikel sehr nützlich für Sightseeing, danke.

    antworten
    • 17 Mai 2022 bei 08: 34
      Permalink

      Ich mag diese Stadt. Es macht Spaß herumzulaufen.

      antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *