Joan Miro, Mallorca und Geschichte, die im 2010-Jahr in den Niederlanden begann.

Mein erstes Treffen mit Jo Miro fand im Jahr 2010 in Amsterdam statt. Es passierte im Rijksmuseum und war ein zufälliges Ereignis. Manchmal passieren wichtige Dinge aus Versehen.

Wir kehrten aus dem Urlaub zurück und auf unserem Weg erschien Amsterdam und darin ein fantastisches Kunstmuseum: das Rijksmuseum. Du konntest es nicht verfehlen. Oh nein Zumal wir schon Karten online gekauft und in der Tasche gehabt haben!

Das Museum und seine fantastische Sammlung haben uns viel Spaß gemacht, aber zufällig gab es dann eine kleine temporäre Ausstellung mit dem Titel Miró: Das niederländische Interieur. Es bestand aus 5 Gemälden. Zwei Gemälde niederländischer Maler aus dem 17. Jahrhundert (Hendrick Sorgh „Der Laut“ Jan Steen "Kinder bringen der Katze das Tanzen bei") und die beiden Bilder, die eine surreale Interpretation der ersten beiden waren. Das fünfte Gemälde war eine surreale Kombination der ersten beiden Bilder in einem Gemälde (Titel: "Dutch Interior I", "Dutch Interior II" bzw. "Dutch Interior III"). Der Autor der surrealen Versionen war Joan Miro.

Ein kleiner Streich und wir würden weitermachen, denn der Surrealismus war nicht unsere Lieblingsrichtung, aber direkt vor der Tür ließ uns etwas innehalten. Zurück an der Wende standen wir vor dieser Kombination: Links das Original aus dem 17-Jahrhundert, rechts eine surreale Interpretation. Zuerst erschien ein Lächeln. Asia und Asia sahen sich an und fragten sich: Kannst du es sehen? Die dreiste lustige Verzerrung mit dem Surrealismus ergab einen Sinn. Der Witz des Malers wurde lesbar und wir krächzten laut und entdeckten mehr. Das Bild war voller Ironie, und die Distanz, mit der der Surrealist den Klassiker behandelte und dabei ein wenig Form und Inhalt witzelte, ließ uns einige Dutzend Minuten lang an diese Gemälde ketten. Es war schwer, sich loszureißen. Wir haben immer noch etwas Neues bemerkt. Wir haben diesen Code verstanden! Es war großartig!
Diese 5-Bilder ließen Joan Miro für immer bei uns bleiben. Wann immer sich die Gelegenheit bietet, seine Arbeiten zu sehen, sind wir da. Leider ging die Ausstellung, dank der unser Abenteuer begann, bald nach New York und ist nicht mehr verfügbar. Schade.
Obwohl kleine Bilder auf dem Bildschirm das Betrachten der Originale nicht ersetzen können, habe ich die Werke, aus denen die Ausstellung bestand, gefunden und beschlossen, sie hier zu platzieren (es lohnt sich zu klicken und zu vergrößern). Vielleicht wird jemand davon profitieren, vielleicht werden sie ihren Weg finden, um mit dem Surrealismus zu fühlen und zu spielen.

1-Set:
Hendrick Sorgh "Lutnista"
Joan Miro "Das niederländische Interieur I"

Hendrick Sorgh "The Lute Player" und Joan Miro "The Dutch Interior I"

Ich schlage vor, von der unteren linken Ecke aus zu beobachten, wo der Hund liegt. Es lohnt sich, das Gesicht des Hundes auf dem Original und auf der Interpretation von J. Miro zu vergleichen. 😀

2-Set:
Jan Steen "Kinder bringen einer Katze das Tanzen bei"
Joan Miro "Das niederländische Interieur II"

Jan Steen "Kinder bringen einer Katze das Tanzen bei" und Joan Miro "Dutch Interior II"

Kombination von 1 und 2:

Joan Miro Niederländisches Interieur III

Mein Abenteuer mit Miros Arbeit dauert seit 2010 an und während dieser Zeit konnte ich viele (mehrere hundert) seiner Arbeiten sehen. Ich mag sie und ich kann sie endlos sehen, aber ich war am meisten beeindruckt von seinem Studio, in dem er die letzten Jahrzehnte seines Lebens gearbeitet hat. Das Studio und das Haus, in dem er starb, befinden sich auf Mallorca. Wenn Sie dort sind, sollten Sie diesen Ort unbedingt besuchen. An einem Ort haben Sie die Möglichkeit, eine Galerie mit mehreren Dutzend seiner Werke, ein zu 100% erhaltenes Atelier und das Haus zu sehen, in dem er bis zu seinem Tod lebte. Alles sieht so aus, als wäre Joan Miro für einen Moment gegangen und würde gleich zurückkommen. Malen Sie Flecken auf den Boden, legen Sie Werkzeuge und Bürsten für eine Weile beiseite, arbeiten Sie mit Kleidung, hängen Sie an der Stuhllehne… Ich glaube nicht, dass Sie näher kommen können.

Innenraum von Joan Miros Studio, Palma de Mallorca
Innenraum von Joan Miros Studio, Palma de Mallorca
Joan Miros Werkstatt von außen, Palma de Mallorca

Die Galerie von Joan Miros Werken ist gut gestaltet. Moderne, geometrische Raumformen mit schrägen Wänden, bei denen der Architekt Rechtwinkeln deutlich aus dem Weg geht, korrespondieren perfekt mit dem surrealen Inhalt der Gemälde. Ein mehrminütiger Kurzfilm, der im Studio zu sehen ist, lohnt sich, bevor er vertieft wird. Dann ist nach dem Betreten des Studio-Interieurs eine Gänsehaut garantiert.

Joan Miro Museum, Palma de Mallorca
Joan Miro Museum, Palma de Mallorca
Joan Miro Museum, Palma de Mallorca

Beim Betrachten des Hauses fällt es schwer, die Skizzen, die Miro wie in einem Notizbuch an die Wände der Räume gemalt hat, nicht zu bemerken. Sogar an den Wänden in der Küche kann man seine "Notizen" sehen.

Wohnhaus von Joana Miro, Palma de Mallorca
Der Innenraum eines der Zimmer im Haus von Joan Miro, Palma de Mallorca
Küche im Haus von Joana Miro, Palma de Mallorca

Das Schreiben würde lange dauern. Ein ungewöhnlicher Ort. Verpassen Sie es nicht! … Und wenn Sie zurückkommen, teilen Sie bitte Ihre Eindrücke unten. In den Kommentaren.

Nützliche Links
Parken am Miro Museum:
- GPS (39.555241, 2.610271) oder (39 ° 33'18.9 "N 2 ° 36'37.0" E)
- Link auf Google Maps: KLIK

Museumswebseite: Fundació Miró Mallorca

5 / 5 - (45 Stimmen)

Wichtig für mich!

Geben Sie dem Artikel eine gute Bewertung (5 Sterne willkommen welcome)!
Es ist kostenlos, a für mich ist es sehr wichtig! Der Blog lebt von Besuchen und hat somit eine Chance sich zu entwickeln. Bitte tu es und ... danke im voraus!

ich poste auch Link zum Facebook-Profil - [Klick]. Treten Sie ein und drücken Sie "folgen"dann verpasst du keine neuen, inspirierenden Beiträge.

Es sei denn, Sie bevorzugen Instagram. Ich bin kein Social-Media-Dämon, aber man kann sich immer darauf verlassen, dass man etwas Schönes zum Anschauen hat mein Instagram-Profil - [klick]. Das Profil wurde gerade erstellt, also jetzt hungert erwegen fehlender Follower. Er freut sich über jeden Beobachter, der ihn mit seiner Liebe füttert.

Pozdrawiam




Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *