Son Marroig auf Mallorca - der Tempel der Liebenden und das Hochzeitszentrum im Haus des österreichischen Erzherzogs

Rundbau bei Son Marroig, Mallorca

Es lohnt sich, diese Kurzgeschichte kennenzulernen. Es zeigt definitiv den Geschmack des Ortes, der auf den ersten Blick so zuckerschön ist, dass er leicht fad wirkt. Rückblickend muss gesagt werden, dass dies ein Muss der Reise ist!

Ein uriger Prinz aus Österreich

Österreichischer Erzherzog und Prinz von Toskana Ludwig Salvador In 1867 am Ufer Mallorcas angekommen. Er entkam dem Wiener Hofleben, in dem er sich schlecht fühlte. Er verstand die Natur gut und fühlte sich in ihrer Gesellschaft am wohlsten. Mallorca hat sofort sein Herz erobert. Er fand alles, was er brauchte, und wurde sein Zuhause, und genau dieses Zuhause war Son Marroig.
Heute würden wir sagen, dass er ein Ökologe war. Zu diesem Zeitpunkt existierte das Wort noch nicht. Von dem Moment an, als er auf Mallorca auftauchte, sammelte und systematisierte er alles Wissen über die Inseln der Balearen. Das gesammelte Wissen hat er in einem riesigen, siebenbändigen Werk niedergeschrieben "Balearen", die derzeit die zuverlässigste Wissensquelle über die Balearen dieser Zeit ist. Für seine Arbeit (die ersten 2-Bände) erhielt er 1878 im Jahr Goldmedaille auf der Weltausstellung in Paris.
Während der 30-Jahre erwarb der Prinz nach und nach die gesamte Küstenlinie, die sich über eine Länge von 16 km zwischen den Dörfern Valldemossa und Deia bis zu einer Tiefe von etwa 10 km im Landesinneren erstreckte. Seit er Eigentümer dieses Landes wurde, wurden auf ihrem Territorium keine Bäume gefällt und keine wilden Tiere getötet. Der Prinz hatte Hippie-Charakter, er trug mallorquinische Bauern und wurde oft nicht als Prinz anerkannt, was ihm am besten zusagte.
Über ihn kursieren unzählige Geschichten und Legenden. Als einer von ihnen ein kleines Gehalt von einem der Bauern erhielt, dem er half, einen teilweise im Sumpf versunkenen Karren zu bergen, sagte er mit aufrichtiger Befriedigung: Mein erstes verdientes Geld.

Was macht Michael Douglas hier?

Der Prinz selbst für Catalina Homar (seine langjährige Geliebte) entwarf ein Landhaus: S'Estaca, dessen jetziger Besitzer und Bewohner der bekannte amerikanische Schauspieler Michael Douglas ist. Der Schauspieler, als großer Fan des Prinzen, eröffnete im Jahr 2002 in Valldemossa Kulturzentrum der Costa Nord, hauptsächlich Erzherzog Ludwig Salvador gewidmet.

Lochstein und Rotunde

In den Gärten von Son Marroig befindet sich eine malerische Rotunde (am Rande der Klippe) aus weißem italienischem Marmor. Sehr beliebter Ort und Kulisse für Hochzeiten und Liebhaber.

Rundbau am Ende der Klippe bei Son Marroig, Mallorca
Rundbau am Ende der Klippe bei Son Marroig, Mallorca

Von der Klippe, auf der die Rotunde steht, können Sie die einzigartige Halbinsel Sa Foradada ("durchbohrter Stein") mit einem 18-Meter-Loch durch die Halbinsel sehen.

Sa Foradada oder durchbohrter Stein, auf einer Halbinsel, die von der Rotunde bei San Marroig, Mallorca, aus sichtbar ist

Um die Rotunde zu erreichen, muss man durch das Haus des Erzherzogs gehen, wo sich heute sein Museum befindet, das eine Sammlung seiner Werke und verwandter Objekte (Fotografien, Gemälde, Bücher) enthält.

Son Marroig ist einer der von mir entwickelten Punkte Mallorca Reiseplanlesenswert über: Mallorca - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Autovermietung, praktische Informationen. Führer. - [klick]

Nützliche GPS-Koordinaten

Parkplatz, GPS: 39 ° 45'04.8 ″ N 2 ° 37'45.4 ″ E oder 39.751329, 2.629290

5 / 5 - (69 Stimmen)

Wichtig für mich!

Geben Sie dem Artikel eine gute Bewertung (5 Sterne willkommen welcome)!
Es ist kostenlos, a für mich ist es sehr wichtig! Der Blog lebt von Besuchen und hat somit eine Chance sich zu entwickeln. Bitte tu es und ... danke im voraus!

ich poste auch Link zum Facebook-Profil - [Klick]. Treten Sie ein und drücken Sie "folgen"dann verpasst du keine neuen, inspirierenden Beiträge.

Es sei denn, Sie bevorzugen Instagram. Ich bin kein Social-Media-Dämon, aber man kann sich immer darauf verlassen, dass man etwas Schönes zum Anschauen hat mein Instagram-Profil - [klick]. Das Profil wurde gerade erstellt, also jetzt hungert erwegen fehlender Follower. Er freut sich über jeden Beobachter, der ihn mit seiner Liebe füttert.

Pozdrawiam




Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *