Połonina Caryńska - Routen, Ausfahrt, Anreise, Parkplatz, Busfahrplan

Połonina Caryńska, Bieszczady

Magnetwiesen

Polonina Carynska ist einer der beiden (neben Wetlińska) die beliebtesten Wiesen im Bieszczady-Gebirge. Dies ist ein Muss für jeden Anfänger in Bieszczady und gleichzeitig ein Ort, an dem selbst die erfahrensten Bieszczadniks mehr als einmal zurückkehren. Jeder ist von der Schönheit dieses Ortes angezogen. Die Bergweide selbst mit ihren welligen Formen sieht sehr malerisch aus. Wenn Sie dies jedoch zu den Hintergrundansichten hinzufügen, die sich von der Höhe der Bergwiesen bis zu den fast unendlichen sanften Hügeln, Bergen, Hügeln und Hügeln erstrecken, ist es kein Wunder, dass auf dem Bergrücken mehrere Bänke installiert wurden. Nachdem alle den Kamm der Bergwiesen und den ersten "Wow !!!" - Effekt erreicht haben, möchten sie sich für einen Moment hinsetzen und etwas Zeit haben, um diese außergewöhnliche Landschaft zu genießen. Und selbst die nächstgelegenen und berühmtesten Punkte des Bieszczady-Gebirges abzudecken, dauert einige Zeit, zumal die Bedingungen dafür perfekt sind. Połonina Caryńska (1297 m über dem Meeresspiegel) ist höher als Wetlińska (1255 m über dem Meeresspiegel) .
Und so vergeht Minute für Minute, während Sie ruhig den Gipfeln, Tälern und Pässen mit Ihren Augen folgen. Obwohl es sich wirklich so anfühlt, als die Zeit stehen blieb.

Blick von Połonina Caryńska nach Połonina Wetlińska, Bieszczady

Połonina Caryńska - Wetter

Bevor Sie in die Berge gehen, lohnt es sich immer, das Wetter zu überprüfen. Nachfolgend finden Sie eine Live-Wettervorhersage für die nächsten 7 Tage. Die angegebenen Temperaturwerte gelten für die Brzegi Górne in der Nähe, 550 m tiefer als der Gipfel des Berges. Angesichts des Höhenunterschieds auf den Bergwiesen Erwarten Sie eine um etwa 3 Grad niedrigere Temperatur als in der Grafik unten gezeigt.

Połonina Caryńska WETTER

Połonina Caryńska - Routen, Karte

Zwei Gerichte führen zur Połonina Caryńska:
- roter Weg: verläuft über die gesamte Länge der Bergweide
- grüner Pfad: Er überquert die Wiese und verläuft entlang seines Gipfels durch ein kurzes Fragment.
Der Verlauf der Wanderwege ist auf der Karte unten gut dargestellt.

Połonina Caryńska - Karte der Wanderwege

Die Karte zeigt, dass der bequemste Weg, um die Bergweide zu erreichen, von einem der drei Punkte aus ist. Die Wahl des Startpunkts führt zu der Schwierigkeit des Weges. Jeder der Ausgangspunkte liegt auf einer anderen Höhe, was sich offensichtlich in der Anzahl der Anstiege und Erhebungen niederschlägt, die auf dem Weg zur Spitze der Bergweide überwunden werden müssen.
Etwas weiter unten finden Sie einige Vorschläge zum Besteigen der Bergwiesen, die den Schwierigkeitsgrad der einzelnen Weiden angeben.
Wenn Sie die Karte oben analysieren, werden Sie sicher feststellen, dass die Routen, die zur Bergweide führen, keine Schleifen aufweisen. Dies bedeutet, dass es nicht möglich ist, die Bergweiden auf einem Weg zu betreten und zu einem anderen zurückzukehren. Sie müssen hineingehen und dann den gleichen Weg zurückgehen oder einen anderen Weg finden, um vom Ende zum Anfang des Weges zu gelangen.
Hier kommen private Busse, die in der Bieszczady beliebt sind, zur Rettung.

Połonina Caryńska - Busse

Busse in den Bieszczady-Bergen machen den Besuch der Berge viel einfacher und angenehmer. Weil sie uns Touristen von unnötigen Fahrkilometern befreien und auf demselben Weg hin und her gehen. Wie funktioniert es in der Praxis?
In der Praxis funktioniert dies so, dass Sie Ihr Auto zuerst bis zum Ende der geplanten Route fahren und dort stehen lassen. Dann steigen Sie in den Bus, der Sie zum Anfang der Route bringt, und dann gehen Sie auf Ihren Füßen zurück zum Ende, wo Ihr Auto wartet.
Einfach und effektiv.
Ich empfehle nicht die umgekehrte Reihenfolge, d. H. Zuerst die angenommene Route zu gehen und dann nach einem Bus zu suchen, um zum Startpunkt neben dem Auto zurückzukehren. Busse fahren nur bei Touristenverkehr. Wenn nichts passiert, gehen sie einfach nach Hause. Im zweiten Teil des Tages oder wenn wenig Touristenverkehr herrscht, haben Sie möglicherweise nichts mehr, um dorthin zurückzukehren, wo Sie angefangen haben.
Daher ist es besser, zuerst mit dem Bus zum Startpunkt der Wanderung zu fahren und auf dem geplanten Weg zum Startpunkt auf den Beinen zurückzukehren.
Unten finden Sie eine Karte der Routen von Połonina Caryńska, ergänzt durch die Standorte der Parkplätze für Personenkraftwagen (Buchstabe P), Bushaltestellen (BUS) und die Route der Busse (blaue Pfeile). Die GPS-Koordinaten für die Navigation aller Parkplätze finden Sie am Ende der Eingabe.

Połonina Caryńska - eine Karte mit Routen, Parkplätzen, Bushaltestellen und Buslinien

Haben Busse in Bieszczady einen Fahrplan?

Nein haben Sie nicht. Sie stehen einfach und warten an den Start- und Endstopps. Wenn die entsprechende Anzahl von Freiwilligen versammelt ist, gehen sie einfach. In der Hochsaison füllen sich die Busse schnell und das Warten auf den Kurs ist ziemlich kurz. Die Anzahl der Busse ist normalerweise so, dass alles schnell und effizient geht. Die Kosten für die Reise pro Person (Preis ab Juli 2020) betragen 7 PLN.
Im Fall von Połonina Caryńska haben Busse zwei Endhaltestellen: Brzegi Gorne (Berehy) und Ustrzyki Gorne. Es gibt einen Zwischenstopp zwischen ihnen: Wyżniańska Pass. Sie können also von Brzegi Górne zum Wyżniańska-Pass oder Ustrzyki Górne und in entgegengesetzter Richtung von Ustrzyki Górne zum Wyżniańska-Pass oder Brzegi Górne fahren.
An allen drei Orten halten Busse direkt neben Touristenparkplätzen oder sogar auf diesen Parkplätzen (Ustrzyki Górne).

Ein Blick auf den vierten Gipfel der Połonina Caryńska, für Touristen unzugänglich

Połonina Caryńska - Wanderpläne

Im Folgenden werde ich drei Pläne für den Aufstieg auf die Połonina Caryńska mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Dauer vorschlagen. Wählen Sie selbst die Bräune, die am besten zu Ihnen passt, oder erstellen Sie eine neue. Unabhängig davon, wie Sie nach Połonina Caryńska gelangen, werden Sie aufgrund der Aussicht die Müdigkeit vergessen ... es ist garantiert.

Einfacher Weg: Wyżniańska Pass - Połonina Caryńska - Wyżniańska Pass

Gehzeit (in beide Richtungen): 2 pm
Gesamtansätze: 386 m
Weglänge: 4 km

Wir beginnen mit der Ankunft und dem Verlassen des Autos auf dem Parkplatz am Wyżniańska-Pass.
Die Route folgt dem grünen Pfad. Es ist die einfachste und schnellste Möglichkeit, nach Połonina Caryńska zu gelangen. Der Weg ist kurz, aber von Anfang an relativ steil. Die Höhe wird ziemlich schnell erreicht, also beschleunigen Sie das Tempo nicht zu sehr. Wenn Sie über die Baumgrenze hinausgehen, haben Sie einige Minuten Zeit, um auf die Bergweide zu gelangen. Der letzte Teil des Weges wird entlang des Abhangs der Bergweide durchquert, und die Anstrengung wird mit wunderschönen Aussichten belohnt, die bereits von dieser Ebene aus verfügbar sind. Nachdem Sie den Kamm der Połonina Caryńska erreicht haben, wo der grüne Pfad in den roten Pfad übergeht, lohnt es sich, den Weg (links in den roten Pfad abbiegen) zum Gipfel der Połonina Caryńska (Kruhly Wierch 1297 m über dem Meeresspiegel), der nach weiteren 10 Minuten erreicht wird. Von diesem Ort aus sind die Aussichten am schönsten. Hier endet die Reise. Wir sind wieder auf dem ersten Platz.

Blick auf den Parkplatz in Brzegi Górne vom roten Weg nach Połonina Caryńska
Blick aus der Nähe von Kruhli Wierch in Richtung Połonina Wetlińska, Bieszczady
Mittlerer Trail: Wyżniańska Pass - Połonina Caryńska - Brzegi Górne

Gehzeit: 2h 15 min
Gesamtansätze: 428 m
Weglänge: 5,2 km

Die Variante ist nur ein bisschen schwieriger als die vorherige, aber wir vermeiden es, auf dem gleichen Weg zurückzukehren, auf dem wir die Spitze der Bergweide erreicht haben.
Sie beginnen Ihre Reise mit der Ankunft auf dem Parkplatz in Brzegi Górne. Hier verlassen Sie Ihr Auto und steigen in den Bus in Richtung Ustrzyki Górne. Sie steigen am Wyżniańska-Pass aus. Sie folgen dem grünen Pfad in Richtung Połonina Caryńska. Der Ansatz ist der gleiche wie für die zuvor beschriebene einfache Route. Auf dem Kamm der Bergweide, wo der grüne Pfad den gelben Pfad kreuzt, biegen Sie links ab in Richtung Brzegi Górne und setzen Ihren Marsch auf dem roten Pfad fort. Nach ca. 10 Minuten erreichen Sie den höchsten Gipfel der Połonina Caryńska (Kruhly Wierch 1297 m über dem Meeresspiegel).

Kruhly Wierch, Bieszczady Berge

Kurz vor dem letzten Höhepunkt biegt der rote Pfad nach links ab. Hier (auf den Felsen in der Nähe des Wanderbaums) lohnt es sich, eine Weile anzuhalten. Es ist ein wunderschöner Aussichtspunkt.

Ein Felsen und ein Schuppenbaum, wo der rote Pfad in Richtung Brzegów Górne abbiegt

Weiter geht es bergab und wird mit der Zeit sanfter. Er führt durch außergewöhnlich klimatische Waldecken, die vom Rauschen der Bäche gefärbt sind und Schluchten und Brücken verbinden, die direkt daneben fließen.

Den roten Pfad hinuntergehen
Ein Waldfragment des roten Pfades
Ein Waldfragment des roten Pfades

Kurz vor dem Ende Ihrer Tour in Brzegi Górne, rechts vom Weg, stoßen Sie auf den alten griechisch-katholischen Friedhof oder dessen Überrest. Es gibt über ein Dutzend Grabsteine ​​und Überreste der Kirchenstiftung. Die verbleibenden Grabsteine ​​wurden in den frühen 60er Jahren beim Bau der Bieszczady-Umgehungsstraße zerstört und als Baumaterial verwendet.

Berehy Górne - Friedhof

In dieser Gegend gab es früher ein Dorf Berehy Gorne. Es erstreckte sich zwischen dem Wyżnia-Pass und dem Wyżniańska-Pass. Vor dem Zweiten Weltkrieg hatte es 121 Häuser. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden alle Bewohner in die UdSSR vertrieben und die Gebäude zerstört.
Die Wanderung endet 200 m weiter auf dem Parkplatz in Brzegi Górne.

Schwieriger Weg: Ustrzyki Górne - Połonina Caryńska - Brzegi Górne

Gehzeit: 3h 30 min
Gesamtansätze: 673 m
Weglänge: 9 km

Um es von anderen Vorschlägen zu unterscheiden, habe ich diesen Weg als schwierig bezeichnet, aber der Schwierigkeitsgrad ist nicht sehr hoch. Ein Erwachsener mit durchschnittlicher körperlicher Verfassung kann dies leicht überwinden. Jüngere Kinder werden es aufgrund der langen Reisezeit schwierig finden, es zu überwinden. Die Ansätze sind aufgrund der Tatsache, dass sie lang und gedehnt sind, sanfter als auf den zuvor vorgeschlagenen kurzen Strecken.
Wir beginnen unser Abenteuer auf dem Parkplatz in Brzegi Górne. Hier sollten Sie das Auto auf dem Parkplatz für Touristen stehen lassen und den Bus nach Ustrzyki Górne nehmen.
Auf dem Parkplatz in Ustrzyki Górne machen wir uns auf den roten Weg in Richtung Połonina Caryńska. Wir folgen diesem Weg über die gesamte Länge der Bergweide bis zum Ende der Fahrt auf dem Parkplatz in Brzegi Górne, wo das Auto geblieben ist.

Blick auf den Weg nach Kruhly Wierch
Der Blick von Kruhli Wierch auf Ustrzyki Górne
Ein Waldfragment des roten Pfades von Połonina Caryńska
Ein Waldfragment des roten Pfades von Połonina Caryńska
Ein Unterschlupf am roten Pfad beim Abstieg von Połonina Caryńska nach Brzegów Górne

Unterkunft in der Nähe von Połonina Caryńska

Eine Übernachtung in unmittelbarer Nähe von Połonina Caryńska ist auch ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in andere Teile des Bieszczady-Gebirges. Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge, die ich interessant fand, und einen Link zu Unterkünften im Bieszczady-Nationalpark.
Sie sollten ab Februar nach einer Unterkunft für Ihren Urlaub suchen. Der März ist der Höhepunkt der Buchung von Unterkünften an Urlaubsterminen und interessante Angebote verschwinden sehr schnell. Im April sind nur die weniger attraktiven, weniger gelegenen oder teuersten verfügbar.

siehe: Unterkunft im Bieszczady-Gebirge (Bieszczady-Nationalpark) - [click]

Hotel Solny - [klicken]

Chata Pod Ryczywolem - [klicken]

Gata Negra - [klick]

Kyczyrka - [klick]

GPS-Koordinaten von Parkplätzen auf den Strecken nach Połonina Caryńska

Parken in Brzegi Górne, GPS Koordinaten:
49°08’29.9″N 22°34’06.5″E
49.141650, 22.568478 - Klicken und Route

Parken am Wyżniańska Pass, GPS Koordinaten:
49°07’29.8″N 22°35’29.8″E
49.124941, 22.591596 - Klicken und Route

Parken in Ustrzyki Górne, GPS Koordinaten:
49°06’16.8″N 22°38’47.9″E
49.104660, 22.646651 - Klicken und Route

4.9 / 5 - (331 Stimmen)

Wichtig für mich!

Geben Sie dem Artikel eine gute Bewertung (5 Sterne willkommen welcome)!
Es ist kostenlos, a für mich ist es sehr wichtig! Der Blog lebt von Besuchen und hat somit eine Chance sich zu entwickeln. Bitte tu es und ... danke im voraus!

ich poste auch Link zum Facebook-Profil - [Klick]. Treten Sie ein und drücken Sie "folgen"dann verpasst du keine neuen, inspirierenden Beiträge.

Es sei denn, Sie bevorzugen Instagram. Ich bin kein Social-Media-Dämon, aber man kann sich immer darauf verlassen, dass man etwas Schönes zum Anschauen hat mein Instagram-Profil - [klick]. Das Profil wurde gerade erstellt, also jetzt hungert erwegen fehlender Follower. Er freut sich über jeden Beobachter, der ihn mit seiner Liebe füttert.

Pozdrawiam




4 Kommentare zu "Połonina Caryńska - Routen, Ausfahrt, Anreise, Parkplatz, Busfahrplan"

    • Im Februar 12 2022 23: 03
      Permalink

      1. Der Aufstieg nach Połonina Caryńska vom Wyżniańska-Pass ist überhaupt nicht einfach. Es besteht aus mehreren sehr steilen Anstiegen. Sehr steil. Im Winter ohne Griffe, Stöcke und Gamaschen empfehle ich es definitiv nicht.
      Die Route ist kürzer als die anderen beiden, aber definitiv nicht einfach, besonders im Winter!
      2. Wenn es sehr stark bläst, besonders im Winter, lohnt es sich, die Windrichtung zu prüfen und mit dem Wind zu gehen (wie heute von Ustrzyki Dolne mit dem Rückenwind als gegen den Wind zu gehen). Die ablesbare Temperatur an der Spitze lag heute bei etwa -20°C.

      antworten
  • 7 Juli 2022 bei 09: 21
    Permalink

    Ein sehr hilfreicher Artikel. Professionell, besonders für Anfänger, gut beschriebene Strecken, schöne Fotos.

    antworten

Kommentar Zbyszek Abbrechen Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *