Bieszczady, Routen, die schönsten Routen, Routenkarten, Beschreibungen, Parkplätze, praktische Informationen

Kruhly Wierch, Bieszczady Berge

Ein paar Tage im Bieszczady-Gebirge

Normalerweise sind die Idee und der Plan einfach. Das sieht ungefähr so ​​aus: „Lass uns für ein paar Tage nach Bieszczady fahren. Wir werden uns ausruhen, auf schönen Pfaden wandern, die Aussicht genießen, uns vom Lärm und den Menschenmassen erholen.
Wie immer steckt der Teufel im Detail und der Ärger beginnt, wenn man sich entscheiden muss, welche Route die schönste ist und welche Route man wählt?
Was ist, wenn ich den falschen Weg wähle und die malerischen Aussichten meiner Träume verpasse?

Dieser Beitrag ist eine echte Rettungsleine für alle, die das Bieszczady-Gebirge nicht gut kennen und die Topographie dieser Berge nicht kennen. Es wird Ihnen helfen, den besten Weg zu wählen und alles zu sehen, was am schönsten ist.

Eine Woche im Bieszczady-Gebirge, d. h. die sechs schönsten Routen

Im Folgenden werde ich einige der malerischsten Wanderwege im Bieszczady-Gebirge kurz beschreiben. Es wird genau sechs davon geben. Warum sechs? Denn das brauchen Sie, um die ganze Woche zu Fuß zu verbringen. Die meisten Menschen fahren für genau eine Woche ins Bieszczady-Gebirge. Also dachte ich, es wäre nett, Ihnen genügend Ideen für Ihren gesamten Aufenthalt zu geben.

Bieszczady - eine Wanderkarte

Wenn Sie diesen Beitrag lesen, kennen Sie Bieszczady wahrscheinlich noch nicht sehr gut. Deshalb habe ich eine spezielle Karte vorbereitet, die es Ihnen ermöglicht, die Situation in wenigen Sekunden zu sehen.
Schauen Sie unten nach. Ich habe auf der Karte das Gebiet des Bieszczady-Nationalparks markiert, das die meisten von uns kurz Bieszczady nennen, und die Lage der schönsten Wanderwege. Sie sind diejenigen, die uns am meisten interessieren.

Bieszczady National Park - das interessanteste Gebiet für Touristen
Kartenhintergrund: OpenStreetMap

Obwohl die Karte sehr einfach ist, enthält sie eine riesige Menge an Informationen. Auf seiner Grundlage sollten Sie zunächst die optimale Unterkunft planen. Wenn Sie zu weit von den Orten wohnen, die Sie interessieren, verschwenden Sie viel Zeit mit unnötigem Pendeln zu den Startpunkten - und dafür sind Sie doch nicht hergekommen, oder?
Ich habe diesem Thema auch einen eigenen Beitrag gewidmet, in dem ich die Fahrzeiten zu Strecken aus beliebten Städten analysiert habe, die sich selbst als „im Bieszczady-Gebirge gelegen“ anpreisen. Ich bin überzeugt, dass das Ergebnis dieser Analyse Sie sehr überraschen wird. Es stellt sich heraus, dass viele von ihnen nicht im Bieszczady-Gebirge liegen, und Sie können mehr als eine Stunde verlieren, um zu den Wanderwegen zu gelangen!
Daher empfehle ich Ihnen, den Eintrag zu lesen, bevor Sie eine Unterkunft buchen: Bieszczady - Unterkunft, Häuser. Wo ist die beste Unterkunft in den Bieszczady Bergen?

Die schönsten Wanderwege im Bieszczady-Gebirge

Zeit, zur Sache zu kommen. Nachfolgend finden Sie sechs kurze Notizen, die die von mir ausgewählten Gerichte kurz beschreiben. Die Reihenfolge, in der ich sie beschrieben habe, ist nicht zufällig. Am Anfang stehen diejenigen, die mir am besten gefallen haben.
Dies ist natürlich nur meine subjektive Meinung, Sie müssen sich also nicht davon beeinflussen lassen. Gehen Sie voran und wählen Sie Ihr Lieblingsset aus, zumal es auf dieser kurzen Liste keine schwachen Vorschläge gibt. Sie sind alle schön und wenn möglich, ist jede von ihnen einen Besuch wert.
Ausführlichere Beschreibungen können Ihnen bei der Auswahl eines Wanderwegs helfen. Jede Route, die ich vorschlage, hat zusätzlich zu dem kurzen Hinweis unten eine eigene, breite und detaillierte Beschreibung, einschließlich Fotos, detaillierter Karten und einer Handvoll praktischer Tipps zur Organisation.
Natürlich finden Sie Links zu diesen Beschreibungen neben jedem der Hinweise.

1. Buche Berdo
Buche Berdo

Kurz gesagt: Das ist der Trail, der mein Herz gestohlen hat. Ich bin mit Połonina Wetlińska, Połonina Caryńska, Tarnica, Mała und Wielka Rawka nach Bukowe Berdo gefahren. Man kann also sagen, dass ich schon ein bisschen vom Bieszczady-Gebirge gesehen habe.
Es gibt etwas an Bukowe Berdo, das es schwierig macht, sich nicht von seinem Charme verführen zu lassen. Gleichzeitig ist es eine der am leichtesten zugänglichen Routen im Bieszczady-Gebirge, und für diejenigen, die es gerne richtig solide gehen möchten, ist es ein perfekter Ort, um „wo die Augen hochgehen“ zu gehen.
Herrlich, fabelhaft, schön!

Weglänge: 7 km
Gehzeit: 3 Stunden
Höhe: 630 m
Schwierigkeit leicht
Startpunkt: Musical

Näheres entnehmen Sie bitte dem Eintrag: Buche Berdo: einfacher Weg - unvergessliche Eindrücke

2. Polonina Carynska
Ein Blick auf den vierten Gipfel der Połonina Caryńska, für Touristen unzugänglich

Weniger beliebt, aber meiner Meinung nach völlig falsch! Als ich nach Połonina Caryńska ging, hatte ich erwartet, dass es etwas weniger spektakulär sein würde als das bekannte Połonina Wetlińska. Mit jedem Schritt wurde ich mehr und mehr erstaunt und erstaunt, und schließlich fing ich an, mich zu fragen: Warum ist es weniger beliebt?
Ich fand nur eine Erklärung für diese Tatsache. Wetlina i Połonina Wetlińska hat einen Namen, der sich perfekt in den Inhalt unzähliger Lieder über das Bieszczady-Gebirge einfügt, die auf der Gitarre am Feuer gespielt werden. Das Wort "Wetlina" klingt wunderschön und es ist sehr einfach, es in die Worte eines melodischen Liedes über die Berge zu fassen.
Jemand stellt sich vor, was für eine Knochenarbeit der Autor des Textes leisten müsste, um das Kirchenschiff sauber und sinnvoll in den Text des Liedes einzufügen: Połonina Caryńska ... und es gut singen zu lassen? Nöööööö…. Ich glaube nicht, dass du das kannst!

Man kann also mit Sicherheit sagen, dass die geringere Popularität von Caryńska ein Nebeneffekt des Namens selbst ist, denn in Sachen Schönheit ist Caryńska unübertroffen!

Weglänge: 9 km
Gehzeit: 3 Stunden 30 Minuten
Höhe: 673 m
Schwierigkeit Durchschnitt
Startpunkt: Ustrzyki Gorne

Näheres entnehmen Sie bitte dem Eintrag: Połonina Caryńska - Routen, Ausfahrt, Anreise, Parkplatz, Busfahrplan

3. Połonina Wetlińska
Links der Silberpass, im Hintergrund die Połonina Wetlińska

Ja ja! Es ist diese sagenumwobene Alm, die von Künstlern beschrieben und besungen wird und von der oft eine unsterbliche Liebe zum Bieszczady-Gebirge ausgeht. Hier machen viele Menschen ihre ersten Schritte im Bieszczady-Gebirge, um schließlich den Kopf für sie zu verlieren und für den Rest ihres Lebens wie ein Bumerang zurückzukehren, die Aussicht zu bewundern und sich an die vergangene Zeit zu erinnern. Das ganze Bild wird durch die einzige Chatka-Puchatka-Hütte ergänzt, die sich so hoch im Bieszczady-Gebirge befindet und vor kurzem von Grund auf neu gebaut wurde.

Gehen Sie nach Wetlińska, verlieben Sie sich und ... kommen Sie immer wieder ins Bieszczady-Gebirge zurück.

Weglänge: 12,2 km
Gehzeit: 4 Stunden
Höhe: 521 m
Schwierigkeit Durchschnitt
Startpunkt: Wyżnia Pass

Näheres entnehmen Sie bitte dem Eintrag: Połonina Wetlińska und Chatka Puchatka - Routen, wo man rauskommt, wie man dorthin kommt, Parkplatz, Busfahrplan, Wetter

4. Rozsypaniec und Halicz
Blick von Halicz auf (von rechts) Kopa Bukowska, Krzemień und Tarnica

Ein wunderbarer, spektakulärer und richtig langer Trail für alle, die sich gerne viele Stunden in der Einsamkeit und Abgeschiedenheit verlieren. Selbst in der Hochsommersaison ist der größte Teil des Weges einfach leer. Höchstwahrscheinlich ist es seine Länge, die nur wenige Menschen dazu bringt, ihre Schritte hierher zu lenken.
Ehrlich gesagt hätte ich diesen Trail auf Nummer 2 setzen sollen, nicht auf Nummer 4. Allerdings habe ich mich entschieden, ihn unfairerweise etwas niedriger zu setzen, gerade wegen der höheren Fitnessanforderungen. Ich möchte nicht nur, dass er die erste Wahl für ist Menschen, die körperlich nicht unbedingt bereit sind, so lange Strecken in den Bergen zurückzulegen. Wenn Sie jedoch die richtige Kondition haben, gehen Sie nach Rozsypaniec und Halicz!

Weglänge: 19 km
Gehzeit: 6 Stunden 10 Minuten
Höhe: 910 m
Schwierigkeit schwierig
Startpunkt: Walachat

Näheres entnehmen Sie bitte dem Eintrag: Rozsypaniec - Halicz - Tarnica: ein Weg von Wołosate für diejenigen, die lange Spaziergänge mögen

5. Tarnika
Blick von Tarnica

Tarnica ist das beliebteste Reiseziel im Bieszczady-Gebirge. Mir ist klar, dass es keine andere Möglichkeit gibt. Alle wollen den höchsten Gipfel erreichen. Auch meine ersten Schritte in Bieszczady richtete ich nach Tarnica. Ich eilte hinauf und war stolz darauf, Fotos von mir unter dem Kreuz auf der Spitze zu machen. Nachdem ich meine Ambitionen des „Gipfelstürmers“ erfüllt hatte, konnte ich in aller Ruhe losschnuppern und den Rest der Berge erkunden. Denn wie wäre es, im Bieszczady-Gebirge zu sein und nicht in Tarnica?

Weglänge: 10 km
Gehzeit: 3 Stunden 30 Minuten
Höhe: 641 m
Schwierigkeit Durchschnitt
Startpunkt: Walachat

Näheres entnehmen Sie bitte dem Eintrag: Tarnica - der Weg von der Ausfahrt, Karte und Beschreibung des Weges nach oben, Parkplatz

6. Little Rawka und Wielka Rawka
Blick vom gelben Weg zwischen Mała und Wielka Rawka

Ich halte es für obligatorisch, nach Mała Rawka und dann ein paar Schritte weiter nach Wielka Rawka zu gehen. Wieso den? Denn von Rawki hat man die beste Aussicht auf die beiden wichtigsten Wiesen der Bieszczady: Caryńska und Wetlińska.
Połoniny und Rawki liegen sich fast gegenüber. Wenn Sie auf den Wiesen sind, können Sie das Rawki perfekt sehen, und wenn Sie auf Rawki sind, haben Sie die Wiesen in Reichweite. Ein großartiger Ort, um einfach nur zu sitzen und zuzusehen!
Dazu reicht es aus, ein perfektes Panorama der Tarnica- und Halicz-Gruppe hinzuzufügen, und Sie können sich keinen besseren Ort vorstellen, um die Anordnung des Bieszczady-Gebirges zu bewundern.

Weglänge: 9,2 km
Gehzeit: 3 Stunden 10 Minuten
Höhe: 524 m
Schwierigkeit Durchschnitt
Startpunkt: Wyżniańska Pass

Näheres entnehmen Sie bitte dem Eintrag: Mała Rawka und Wielka Rawka: der Weg vom Wyżniańska-Pass

5 / 5 - (174 Stimmen)

Wichtig für mich!

Geben Sie dem Artikel eine gute Bewertung (5 Sterne willkommen welcome)!
Es ist kostenlos, a für mich ist es sehr wichtig! Der Blog lebt von Besuchen und hat somit eine Chance sich zu entwickeln. Bitte tu es und ... danke im voraus!

ich poste auch Link zum Facebook-Profil - [Klick]. Treten Sie ein und drücken Sie "folgen"dann verpasst du keine neuen, inspirierenden Beiträge.

Es sei denn, Sie bevorzugen Instagram. Ich bin kein Social-Media-Dämon, aber man kann sich immer darauf verlassen, dass man etwas Schönes zum Anschauen hat mein Instagram-Profil - [klick]. Das Profil wurde gerade erstellt, also jetzt hungert erwegen fehlender Follower. Er freut sich über jeden Beobachter, der ihn mit seiner Liebe füttert.

Pozdrawiam




Ein Gedanke zu "Bieszczady, Routen, die schönsten Routen, Routenkarten, Beschreibungen, Parkplätze, praktische Informationen"

  • Am November 4 2022 20: 12
    Permalink

    Wir waren gerade im Bieszczady-Gebirge in Muczne und Bukowy Berda, tolle Aussicht! Ich muss zugeben, dass die Herbstaussichten die besten im Bieszczady-Gebirge sind! Ich empfehle jedem, im Herbst in der Morgendämmerung nach Bukowe Berdo zu fahren und zu sehen, wie dieser wunderschöne Nebel in die Täler fällt, einfach etwas Wunderbares!

    antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *